Lackieren vom Set....

von blaster master, 22.07.08.

  1. blaster master

    blaster master Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #1
    Hi leute,

    ich hab mir überlegt einfach mal mein set in matt zu lackieren und wollt mal wissen ob ich da groß was beachten muss und ob ich die folie vorher abmachen muss, oder ob die farbe auf der folie hält. Ich wollt auch dementsprechend neue böckchen kaufen und hab da dann folgende gefunden:

    http://worldmax.de/pdf-2008/WM-Drumparts.pdf

    Und wollte dann wissen, wo der unterschied ist bei Dc-008b, Dc-015b und Dc-008sb????
     
  2. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.959
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 22.07.08   #2
    Was hast du denn für ein Set?
    Ich frage deshalb, um herauszufinden ob es sich überhaupt lohnt. Wenn es ein billiges No-name-Einsteigerset ist, lohnt sich die Arbeit nicht. Höchstens du lässt die Folie drauf, schleifst sie nur an und lackierst dann. Professionell ist das zwar nicht, aber günstig und der Aufwand hält sich in Grenzen.
    Sinnvoller ist es jedoch die Folie zu entfernen. Bei Einsteiger-Sets ist aber oft unter der Folierung nicht die beste Holzschicht. Da musst du u. U. spachteln, schleifen, füllern (und das evtl. mehrmals) um eine glatte Oberfläche zu bekommen (Ob da der Aufwand lohnt?). Und dann das Lackieren: damit das gut aussieht, musst du dass in mehreren Schichten machen, dazwischen nassschleifen und am Schluss klarlacken.
    Ich würde, wenn ich mir schon die Arbeit machen würde, das Set neu folieren. Wenn du keine Erfahrung mit Lackieren hast, wird es immer laienhaft aussehen, bei neuer Folie sieht es jedoch aus, wie ein neues Set. Bei Stdrums http://www.stdrums.de/ gibt es total coole Folienfinishes (frag mal sanderdrummer;)), da findest du bestimmt was schönes. Bei Stdrums gibt es auch sämtliche Teile. Etwas günstiger sind sie aber hier http://www.customdrums.de/shop/
     
  3. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 22.07.08   #3
    Folieren ist für Anfänger definitv der bessere Einstieg. Zum lackieren braucht man auch einen
    guten Raum entpsrechende Halterungen und gute Ausrüstung. Wenn dann würde ich
    mich mal über beizen schlau machen. Das geht auch als nicht Professioneller sehr gut.

    Dc-008B ist ein Tomböckchen mit nur einem Gewinde auf einer Seite.
    DC 008SB ist die Snarevariante mit einem Gewinde auf jeder Seite
    und DC-015B ist das Böckchen für Bassdrums das einfach etwas größer und höher ist.
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 22.07.08   #4
    die frage ist ob die böckchen auch in deine bisherigen löcher passen, wenn ich mich recht entsinne ist das nicht unbedingt genormt, oder?

    beizen ist in der tat eine sehr edel wirkende alternative und geht auch gut von laienhand.
     
  5. blaster master

    blaster master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #5
    danke erstmal für die schnellen antworten.
    hm.... mein set welches ich lackieren will istn millenium mx500 und das soll auch mehr sone art von üben sein, ich wills halt mal ausprobieren.
     
  6. blaster master

    blaster master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #6
    gut ok ich hab nochmal drüber nachgedacht...;) mach ich doch nicht. Ich glaube das würde nich so toll enden... :D aber trotzdem danke nochmal an alle antwort geber.
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 22.07.08   #7
    bitte bitte
    bei deinem millenium wäre das ergebnis sowieso schwer abzuschätzen, da die oberste holzschicht meist nicht wirklich gut ausgewählt ist, d.h. es könnten verschiedenfarbige hölzer sein, die schlecht verleimt usw. sind. wenn die folie drüber ist, ist das auch kein thema von der optik, aber wenn sie ab ist eben schon...
    wenn du was witziges machen willst pimp das ding mit kunststoff-fellen, wie sander das mal gemacht hat, das sieht ziemlich pornös aus und kostet gar nicht mal viel :)
     
  8. blaster master

    blaster master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    26.05.14
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.08   #8
    haha^^ wie die Verstärker von blues brothers....:D aber nein lieber nicht. Ich wollt das ganze mit dem lackieren nur mal so als Übung machen... Man lernt ja nie aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping