Länge einer Gitarre

von Sergej, 05.03.05.

  1. Sergej

    Sergej Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    28.09.10
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Winsen/Luhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #1
    Hi, mal 'ne ganz blöde Frage:

    Wie sieht das eigentlich mit den unterschiedlichen Längen bei Gitarren aus? Auf der ESP Seite sind meistens die Größen 25.5"; und 24.75"; angegeben.

    Welche Maßeinheit ist das, Zoll?
    Wie sieht die Umrechnung aus?
    Und was gibt es noch so an Größen?

    MfG
    Sergej
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.03.05   #2
    Ja das sind Zoll, und ein Zoll sind 2,54 cm.

    Bei der Angaben handelt es sich idR um die Mensur, d.h. den schwingenden Teil der Saite (Vom Sattel bis zum Steg).
     
  3. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 05.03.05   #3
    Nicht auf die Länge kommt es an, auf die Technik, nich wa?!

    " ist Zoll und ein Zoll sind ca. 2,6 cm.
     
  4. Sergej

    Sergej Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    28.09.10
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Winsen/Luhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #4
    Und wozu ist diese Angabe wichtig bzw. wer interessiert sich dafür/was kann man daraus für Schlüsse ziehen?
     
  5. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 05.03.05   #5
    imho gibts noch ne 22er Shortscale Mensur ,ich glaub (22 3/4" oder so,weiss nicht genau)


    e: sind 22 1/2 ",die DaisyRock Daisy Serie zb :D
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.03.05   #6
    Da geht es um das Spielgefuehl und auch um den Klang der Gitarre.

    Ueblich sind die von dir erwaehnten 25.5" (648 mm) z.B. bei der Stratocaster, bei der Les Paul die 24,75" (628 mm). Andere Modelle liegen sehr gerne zwischen diesen Werten (z.B. PRS), was aber nicht bedeuten soll das es nichts laengeres oder kuerzeres gibt (wie ET ja schon gezeigt hat).
     
  7. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 06.03.05   #7
    Kleine Ergänzung:
    Eine Gitarre mit 25er mensur (Stratocaster) klingt im allgemeinen ein bisschen straffer als eine gitarre mit 24er mensur (Les Paul), die eher weicher, wie ich finde "Rockiger" klingt. Kann man aber größtenteils mit ner anderen Saitenstärke ausgleichen; deshalb sind auf den Les Pauls standartmäßig 10-46 Saiten aufgezogen und auf den Stratocastern 9-42 Saiten.
     
  8. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 06.03.05   #8
    so das hier hab ich noch im Web gefunden:


    24.00" = 609.60mm (Fender Duo-Sonic/Jazzmaster/Jaguar)
    24.75" = 628.65mm (Gibson or Rickenbacker)
    25.00" = 635.00mm (PRS)
    25.50" = 647.70mm (Fender Stratocaster/Telecaster)
    27.67" = 702.82mm (Baritone)
    30.00" = 762.00mm (Short scale bass)
    32.50" = 825.50mm (Medium scale Rickenbacker bass)
    34.00" = 863.60mm (Long scale Fender bass)
     
Die Seite wird geladen...

mapping