Lag LG 200D

von Cypher2Kill, 15.08.08.

  1. Cypher2Kill

    Cypher2Kill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 15.08.08   #1
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 15.08.08   #2
    Hallo,

    von den LÂG Gitarren habe ich bisher nur Gutes gehört.
    Selbst hatte ich mal das Vergnügen mit einer 400er Dreadnought, die fand ich wirklich toll (vor allem für´s Geld), da würde ich schätzen, dass die von dir ausgewählte Gitarre nicht schlecht sein wird.
    Die Specs klingen ganz gut und optisch siehts auch nicht übel aus, insofern würd ich sagen probierst du sie am besten mal aus bevor du sie kaufst, könnte ja sein dass sie dir vom Spielgefühl gar nicht gefällt.

    Grüße,
    Swen
     
  3. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 15.08.08   #3
    feine gitarren! hatte vor ein paar stunden eine hammergeile J300 in der hand. auch die 200bce hab ich schon angespielt und war sehr angetan.

    groetjes
     
  4. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 16.08.08   #4
  5. Cypher2Kill

    Cypher2Kill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 18.08.08   #5
    @ Kingwassi:

    Mal ne blöde Frage... was bringt denn dieser B-Band Tonabnehmer?
    Braucht man den unbedingt? Verbessert er den Klang?
    Wie leicht ist die Installation?
     
  6. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.08.08   #6
    Hey,
    den Tonabnehmer braucht man nur wenn man verstärkt spielt. Im rein akustischen Betrieb ist er überflüssig. Die Installation ist relativ einfach.
    Ciao
     
Die Seite wird geladen...

mapping