Laney Gh50L Fragen!

von Everlast90, 08.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Everlast90

    Everlast90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.08
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Bahlingen bei Freiburg
    Kekse:
    31
    Erstellt: 08.11.08   #1
    Hey ich hab da mal nen paar Fragen zu dem Laney Top:

    1. Ich könnte das Top in nagelneuem Zustand also undgespielt etc für 580€ bekommen lohnt sich das ?

    2. Eure erfahrungen mit dem Top

    Musikrichtung ist so Punk/melodic rock


    Grüße Jonas
     
  2. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.11.08   #2
    der preis für ein neues topteil ist ok,
    gebraucht bekommst du ihn aber schon für ca 350.
    Die für angestrebten musikrichtungen ist er gut geeignet.
     
  3. Fungi

    Fungi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    317
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.08   #3
    Was mich spontan dazu interessieren würde.

    Wie Clean bekommt man das Top? Man hat ja nur 1,5 Kanäle. Also ist Akkordspiel noch möglich, ohne, dass es allzustark verzerrt?
     
  4. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.11.08   #4
    Mit gitarren poti gedrehe ja, sonst eher nicht.
    Bereits ab 1,5 gain hört man ihn crunchen und um dann mit dem drive eine richtige zerre rauszubekommen sollte man schon bei mindestens gain 3 spielen.
    Das ist der nachteil des amps....entweder clean/crunch oder crunch/lead.
     
  5. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.354
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 09.11.08   #5
    Interessiere mich auch für den GH50/100. Wenn ich das jetzt recht verstanden habe kann man zwischen zwei Kanälen switchen. Dann wäre es doch kein Problem einfach beim crunch mit dem Volumenpoti clean zu spielen. Sehe ich das Richtig?
     
  6. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.11.08   #6
    so könnte man es machen, ja.
     
  7. Everlast90

    Everlast90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.08
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Bahlingen bei Freiburg
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.11.08   #7
    naja werde ihn holen da ich 580 im vergleich zu den sonst ausgeschilderten 1032 doch recht günstig finde ;)
     
  8. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.11.08   #8
    1032 mag die uvp sein...aber nicht der street-preis.
    der ist schon seit geraumer zeit bei ca 600.
    Ein superschnäppchen ist 580 daher nicht.
    Bei ebay ging gerade ein "neuer" für 400 euro raus.
     
  9. Everlast90

    Everlast90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.08
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Bahlingen bei Freiburg
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.11.08   #9
    ach was solls ich hol mir den bei dem Händler muss ja auch kein Superschnäppchen sein aber der kann schon was ;)
     
  10. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.11.08   #10
    ist ja auch voll okay so!
    Übrigens betreibe ich meinen mit einem eq vorm input um ihn etwas tighter zu bekommen. Schlag dem händler doch vielleicht vor, dir für den preis noch ein eq pedal oder einen booster mit zu geben.
     
  11. Everlast90

    Everlast90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.08
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Bahlingen bei Freiburg
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.11.08   #11
    Mhm muss mal sehn ob ich das vll mach aber der Amp ist garnicht für mich und der Freund hat gemeint der Preis passt für ihn aber werds ihm mal vorschlagen
     
  12. Garfonso

    Garfonso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.08
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    201
    Kekse:
    140
    Erstellt: 09.11.08   #12
    Schon mal über den VH100R nachgedacht? Mit dem hast du mehr Soundmöglichkeiten (zum Bsp. Clean und Highgain nebeneinander, getrennte EQ ...) und den gibt's gebraucht für 600 EUR, u.a. auch hier im Flohmarkt! ;o)
     
Die Seite wird geladen...

mapping