Laney gh50l und gh100l

von Patric, 23.01.07.

  1. Patric

    Patric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #1
    hi...
    gibt es noch einen unterschied zwischen dm laney gh100l und dem laney gh 50l abgesehen von der lautstärke, dem gewicht und der größe???
    den laney gh10l hab ich ist aber kaputt und möchte mir nun den gh50l neu kaufen...
    mit case kostet der zusamen so viel wie der laney gh100l und die 50 watt version müsste doch reichen oder?
     
  2. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 23.01.07   #2
    Außer der Leistung gibt es da keinen Unterschied.

    Ich hab einige Zeit den GH50L gespielt, war mir persönlich aber dann doch etwas zu ruppig...mir fehlte da die "Sahne" im Sound.

    In Sachen Lautstärke sollte die 50 W Version dicke reichen, das Ding ist schweinelaut!
     
  3. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 23.01.07   #3
    Schon einmal über eine Reperatur nachgedacht?
    Könnte wesentlich günstiger als eine Neuanschaffung werden.
     
  4. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 24.01.07   #4
    kann ich bestätigen, ich brauch auch eher was bräveres :)

    und die 50W Version reicht auf jeden Fall, die 100W Variante brauchst du eigentlich nie
    ich war auch schon crazy genug das Teil in einem 14m² Raum in die Endstufenzerre zu fahren :D
     
  5. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 25.01.07   #5
    Nu ja...bräver ist vielleicht das falsche Wort. ;)

    Nennen wir´s mal runder, singender, sahnig, fett...wer hätte gedacht, dass ich genau diesen Sound mal aus nem Digitalamp holen würde? :screwy:
    Da musste sogar mein ENGL Savage 60 dagegen Federn lassen...

    Aber der Laney ist grundsätzlich kein schlechter Amp, wenn man eben die Grundcharakteristik mag.
     
  6. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 25.01.07   #6
    ....ohjaaaaaaa, das kann ich eindrucksvoll bestätigen. Unser 2. Gitarrist hat den ...
     
  7. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 29.09.08   #7
    ok ich muss diesen alten thread mal wieder rauskramen! :D

    gibt es wirklich auch einen gh10l???
    mir gefällt nämlich der sound des gh50l ziemlich gut, aber 50 watt brauch ich eigentlich gar nicht!
    nichtmal bei google findet man was zum gh10l? :(
     
  8. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 29.09.08   #8
    dass du nix findest liegt daran, dass es sich hier nur um ne vergessene Null handelt. Nen GH10L gibbet nich.
     
  9. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    468
    Erstellt: 29.09.08   #9
    ok schade :(
    trotzdem danke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping