Laney VC15 110 - neuer Speaker?

von down_to_zero, 01.08.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. down_to_zero

    down_to_zero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    26.06.17
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 01.08.16   #1
    Hi,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir einen VC15 zuzulegen. Der hat ja über die Jahre immer mal ein kleineres Update bekommen. Was mir nun aufgefallen ist, ist, dass er scheinbar in der aktuellen Version keinen Jensen Speaker mehr besitzt, sondern einen HH H1050. Keine Ahnung, was das ist... Kann mir jemand von euch mehr dazu sagen? Vielleicht jemand schon mal davon gehört? Vielleicht kann mir sogar jemand sagen, wie er sich im Vergleich zum Jensen C10Q (der ja scheinbar vorher verbaut war) schlägt? :)

    Wenn ja würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen :)
     
  2. BUTTERKR?M

    BUTTERKR?M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    252
    Erstellt: 02.08.16   #2
    Ich hatte jahrelang zwei LC15R und in der Zwischenzeit auch einen VC15.
    Ich würde Dir empfehlen, Dir eine 12"er-Box zuzulegen. Damit klingen die Dinger erst richtig. Die 10"er mag ich persönlich nicht. Der HH-Speaker war nicht so schlecht, muß ich sagen. Ich habe den auch mal durch einen dieser günstigen Speaker von Tube-Town ersetzt. Ich finde eine 12er daran die beste Lösung.
     
  3. down_to_zero

    down_to_zero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    26.06.17
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 02.08.16   #3
    Hmm.. Daran hatte ich auch schon gedacht...
    Würde halt gerne vermeiden, zwei Kisten schleppen zu müssen.
    Dann werd ich's wohl erst mal mit dem HH Speaker versuchen, danke für die Antwort :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping