Lapsteel : Stimmung ? Saiten?

M

mandol

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.20
Registriert
04.06.17
Beiträge
15
Kekse
0
Hallo, ich bräuchte ein paar Ratschläge von Lapsteel erfahrenen Spielern.
Ich spiele in der Hauptsache akustische Gitarre, auch sliding in open G, habe aber noch weitere Gitarren und andere Saiteninstrumente , die mich immer wieder inspirieren.
Seit vielen Jahren besitze ich auch eine handgemachte 8-saitige Lapsteel ,Mensur 57cm, angeblich Gibson Kopie, habe bislang aber noch nichts rechtes darauf zustande gebracht. Das soll sich ändern, weil ich den Steel-sound einfach klasse finde.
Ich würde gern wissen , welche Stimmung ich am besten verwende, angegeben ist auf dem Instrument(hoch) E Cis H Gis E D H E (tief)
Ich möchte nicht den typischen Hawaiian style spielen sondern universeller. Wenn ich das richtig sehe , müßten die Saiten doch auf jeden Fall flatwound sein , also was man früher geschliffen nannte ,oder? Die Saiten , die drauf sind, haben mir zu wenig sustain. Aber vielleicht liegt das auch daran , daß sie zu alt sind und korrodiert ?
Nimmt man möglichst dicke, damit sie eben mehr sustain haben ?
Bei Thomxxx habe ich z.B. keine irgendwie passenden gefunden .
Ich bin für alle sachbezogenen Hinweise dankbar, ich brauche Orientierungshilfe

IMG_20190215_123303_344.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DerZauberer

DerZauberer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
03.04.07
Beiträge
4.518
Kekse
68.315
Ort
Bognor Regis, UK
Es gibt hier im Forum diverse Spieler, begib dich doch ein bisschen mehr auf die Suche und kontaktiere den einen oder anderen.

Eine kleine Google-Suche bringt ja auch schnell Erfolge, dies war mein zweiter Treffer: http://www.steelc6th.com/getting_started.htm

Ein bisschen selbst suchen sollte schon drin sein, oder? ;)
 
M

mandol

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.20
Registriert
04.06.17
Beiträge
15
Kekse
0
Mensch Zauberer, ich bin einer von denen, die sich am liebsten selbst helfen!
Du kannst davon ausgehen, daß ich schon viel recherchiert habe, bevor ich überhaupt mich um Rat bemühe! Und dafür sollte doch ein solches Forum da sein , oder?!
Manchmal ist es viel hilfreicher , wenn man persönliche Meinungen und Erfahrungen teilt
 
S

saitentsauber

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
09.04.08
Beiträge
4.861
Kekse
19.349
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
M

mandol

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.20
Registriert
04.06.17
Beiträge
15
Kekse
0
@saitentsauber:
Danke, das scheinen wirklich passende zu sein, wobei mich der Preis doch schon erstaunt.
Wenn ich ähnliche entdeckt hatte , lagen die bei 8 bis 15EUR.
Hilfreich wäre es , wenn mal jemand mit Lapsteel Spielerfahrung sich dazu äußern würde
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben