Lautsprecher Boxen als Verstärker

von damid, 24.03.07.

  1. damid

    damid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #1
    hi :)
    ich wollt mir für mein zimmer boxen und ein subwoffer kaufen und hab mir überlegt ob man nicht irgednwie auch die gitarre an die boxen anschließen kann z.B. mit nem mischpult oda so... und wenn es geht is es dann ein großer verlust an soundqualität?

    danke schon man

    mfg david
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 24.03.07   #2
    Wenn man eine Speakersimulation hat, kann man auch eine E-Gitarre über eine Fullrangeanlage wie eine Hifi-Anlage spielen. Allerdings sollte man mit der Lautstärke aufpassen.
    Was willst du dir denn genau kaufen?
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.03.07   #3
    Schau in meine FAQ. Die billigste Lösung ist ein kleiner Modeller, den Du zwischen Gitarre und HiFi Anlage hängst.
    Du brauchst auf jeden Fall irgendeine Form von Verstärker zwischen dem Modeller und den Boxen, z.B. HiFi Anlage. So wie Du oben schreibst "Gitarre an die Boxen" wirst Du NICHTS hören.
     
  4. damid

    damid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #4
    danke erstmal :)
    also mein zimmer is nich soo groß nd die boxen sollen ja nur fürs üben zu hause sein.

    hab mir überlegt die boxen hier (weiß nich ob das zu klein is) zu kaufen
    Amazon.de: JBL Control One Lautsprecher Paar schwarz: Elektronik

    nd so ein subwoofer.
    Amazon.de: Infinity INF Kappa Box 12 Subwoofer: Elektronik

    was kann man noch nehmen außer eine hifianlage? weil ich hatte vor die boxen an mein pc anzuschließen.
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.03.07   #5
    Mit aktiven Speakern ist das kein Problem! Die Control One sind passiv, d.h. der Subwoofer müsste aktiv sein.

    Gitarre -> Modeller -> PC -> Subwoofer -> JBL
     
  6. damid

    damid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #6
    ok danke. könnt ihr mir so speaker empfehlen?ich kenn mich da nich aus. Und was heißt Die Control One sind passiv? sry ich bin noch sehr unerfahren auf dem gebiet...
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.03.07   #7
    Passiv=brauchen einen Verstärker
    Aktiv=Verstärker eingebaut

    Zeig doch wenigstens ein kleines bisschen Eigeninitiative. Google nach "Aktivlautsprecher"
    Und lies nochmal den Teil meiner FAQ (Strg-F "Modeller")
     
  8. rugbyfreak

    rugbyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 24.03.07   #8
    Ich kann fürn pc als Analage das Teufel Concept E empfehlen... Kostet nur nen knappen Hunderter und klingt meiner Meinung nach richtig geil!

    Tim
     
  9. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 25.03.07   #9
    Mein Rat: Geh erstmal in ein Elektro-Fachgeschäft und lass dich da beraten. Der Subwoofer oben scheint mir passiv zu sein, außerdem würde ich den eh in die Car-Hifi-Abteilung stecken. Wenn du dir blind irgendwelche Boxen kaufst, wird da so erstmal gar nix rauskommen, weder vom PC, erst recht nicht von der Gitarre. Wenn du dann was funktionierendes hast, kann man sich darüber unterhalten, wie man eine Gitarre anschließt.
    Nix für ungut...:)
     
  10. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 25.03.07   #10
    mein Rat: kauf dir nen kleinen Marshall MG oder Roland Cube oder sowas. Sind zwar nicht das gelbe vom Ei, aber besser als ne miserable Lösung allemal.
     
  11. damid

    damid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    28.07.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.07   #11
    moin

    ja ich hab schon ein verstärker. hab mir nur überlegt ob das eben auch ging und ob man dann vlt. bischen lauter spiele kann, da ich zu hause nur ein kleinen verstärker hab.

    werd aba denk ich so wie ihr sagt erstma in ein laden gehn nd mich beraten lasse. oder einfach weiter mit meinem kleinen teil spielen...
    nuja danke :)
     
  12. Kingsgardener

    Kingsgardener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    214
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.07   #12
    Generell ist dein Vorhaben umsetzbar. Bei mir funktioniert das ohne Probleme, allerdings habe ich
    a) einen Aktiv-Subwoover, b) eine Hifi-Kompaktanlage, c) eine EMU-Soundkarte und d) einen Powermixer bei mir stehen.
    Bei mir würde das so laufen: Gitte/Bass (in ein Effektgerät und dann...) in den Mischer --> Pc --> per Emu-Software einen Sound aussuchen --> in die Hifianlage.
    So erziehle ich recht gute Ergebnisse (nicht, dass das die Regel bei mir wäre, habe wirklich genug Gitten-Vertärker, aber probieren muss man es ja mal...), v.a. aber, weil die Emu-Software ganz nette Presets hat.
    musst nur vorsichtig sein, dass du die (weich-aufgehängten) Hifiboxen nicht verbläßt! Der Eingangspegel für den letzendlichen Verstärker (Hifi-Anlage oder was auch immer) muss nunmal stimmen...

    Habe leider die Befürchtung, dass ich mich zu kompliziert ausgedrückt habe ( "Und was heißt Die Control One sind passiv?" ) , also einfach nachfragen, wenn was nicht klar ist!
     
Die Seite wird geladen...

mapping