Lautstärke anpassen

E

Elly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.10
Mitglied seit
11.05.07
Beiträge
68
Kekse
11
Ort
Ostheim
Moin, ich habe ein Lied aufgenommen, dies auch schon so weit Abgemischt, jetzt bin ich jedoch an einen Punkt gekommen, an dem ich nicht weiter komme.

Wie muss meine Gesamtlautstärke von dem Lied eingestellt sein, dass es an die ganzen anderen Lieder angepasst ist

Beispiel: Der Zuhörer hat sich mein Lied zusammen mit sag mer mal Sweet Child o# mine von Guns N Roses und Nothing else Matters von Metallica auf eine CD gebrannt (mein Lied kommt in der Mitte. Jetzt muss ja meine Lautstärke irgendwie angepasst sein, dass er nicht erst aufdrehen muss nach dem 1. Lied um was von meinem Lied zu hören und umgedreht wenn dann des 3. Lied kommt wieder runterdrehen, damit er keinen Hörsturz bekommt.

Gibt es da irgendwelche Normen, wie die Lautstärke von so einem Lied sein muss oder muss man das nach Gehör machen?
 
realGonz

realGonz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.19
Mitglied seit
31.01.09
Beiträge
842
Kekse
3.748
Ort
Gießen
Hier gibts einige die davon viel mehr Ahnung haben als ich, aber ich will mal ein paar Zeilen dazu schreiben.

Normen gibt es nicht. Und Sweet Child o' mine ist auch nicht zwangsläufig genauso laut wie Nothing Else Matters. Und ja das wird nach Gehör gemacht.
Seit einigen Jahren wir oft versucht ein Lied so Laut wie möglich zu mastern, Stichwort: Loudnesswars. Dabei wird es oft auch zu stark komprimiert, was dann auch meistens nicht so toll klingt. Aber der gemeine Musikhörer hat davon oft keine Ahnung und merkt das gar nicht.

Was du jetzt machen kannst, hoffentlich ohne es zu übertreiben, in der Mastersektion einen Limiter zu aktivieren und mit den Masterfadern zu experimentieren bis es dir gefällt. Durch den Limiter wirst du nicht über 0 DB kommen. Aber halt nicht übertreiben, so das der Song nur noch auf Vollanschlag ist. Musst du halt selbst rausfinden wie es dir gefällt. Wie so oft im Leben ist meist weniger mehr. Eigentlich will man ja doch Dynamik haben, die vielen aktuellen Mainstream Produktionen fehlt.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben