Lautstärke schwankt

von Ken85, 03.07.08.

  1. Ken85

    Ken85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.08   #1
    Hallo Zusammen!

    Ich habe seit längerem Probleme mit meinem Marshall Valvestate 8200. Wärend dem spielen kommt plötzlich kaum ein Ton mehr raus. Nur ganz leise und völlig verzerrt. Dies in beiden Kanälen. Letztens konnte ich eigentlich nicht mehr spielen, war nur noch leise. Nun habe ich den Footswitch rausgezogen und siehe da, er funktioniert wieder. Hat jemand ne Idee an was das liegen kann, und vielleicht wie ich das beheben kann? Freue mich schon auf ne Antwort. Danke!

    Wünsche noch nen schönen Tag!
     
  2. chinaski

    chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 03.07.08   #2
    vllt liegts am footswitch :) probier doch mal nen anderen umschalter!
     
  3. Ken85

    Ken85 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.08   #3
    hab ich schon :D war leider nicht das problem...
     
  4. chinaski

    chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 04.07.08   #4
    hast du geprüft, ob deine vorstufenröhre in ordnung ist? oftmal ist das bei den älteren amps aber auch bloß blumenkohl oder was da sonst noch alles so wächst an den potis und lötstellen. und wenn du dann mal wackelst oder schüttelst, hast du mal wieder kontakt und dann mal wieder nicht.
    ich würde al in der richtung nach dem fehler suchen (lassen).

    gruß chinaski
     
  5. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 04.07.08   #5
    Versuche mal, SEND und RETURN vom Effektloop mit einem Kabel zu verbinden. Sollte klappen. Wenns dann nicht klappt, vesuch die Input Buchse mit Kontaktspray zu säubern und evtl. die Röhre zu wechseln.
     
  6. Ken85

    Ken85 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #6
    danke für die antworten. werde es mal ausprobieren...
     
Die Seite wird geladen...

mapping