LD Maui 11 G2 reparieren lassen - wo?

  • Ersteller backonstage
  • Erstellt am
B

backonstage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.20
Registriert
22.02.07
Beiträge
76
Kekse
321
Hallo,

am Sonntag ist bei einer kleinen Gartenpary mit meiner Akustik-Pop-Band eine meiner beiden LD Maui 11 G2 schlagartig ausgefallen und geht seitdem nicht mehr an. Beim sehr ausgiebigen Soundcheck zuvor, sowie bei der rund 1 Stunde Hintergrundmusik von Band war alles noch top. Als wir dann mit dem ersten Song starteten - vielleicht gaben wir durch die Live-Atmosphäre unbewusst 10 oder 20% mehr Gas als vorher beim Soundcheck - war nach 30 Sekunden unseres Auftritts Schicht im Schacht. (Wir haben dann nach einer kurzen Schockminute mono weitergemacht, mit einer Box)

Was anders war als bei den ca. 15 Einsätzen, die ich vorher mit der Anlage hatte, war, dass ich auf Rat eines Bekannten von vornherein die Endstufe zu 100% aufgedreht hatte, auch bei ganz kleinen Gigs (und wenn man das NICHT mache, sei das "der Anfängerfehler schlechthin"... vermutlich war es aber einfach der Fehler, auf diesen "Rat" zu hören), dafür aber am Mischpult nur SEHR wenig Pegel gefahren hab. Ergebnis war bis dato ein sauberer, und wirklich NICHT LAUTER Sound, weil im Publikum Babys und Kleinkinder ohne Gehörschutz waren, sowieso gerade mal max. 50 Leute zu beschallen waren und Sonntag und Nachbarn usw... Also volle Endstufe ja, laut nein. (Da hab ich die Anlage als DJ auf Parties schon 4-mal so laut gefahren, mit 50% Endstufe). Auch stand die Box nicht in der prallen Sonne o.ä.

Ich hatte die beiden Säulen im Stereo-Betrieb, das ist bei diesem System so, dass in die erste Box beide Kanäle reingehen, und der linke Kanal über System Out an die zweite Box weitergegeben wird. Die erste Box hat nun den Schaden, dass sie nicht mehr angeht. Mit einem anwesenden technikaffinen Menschen hab ich die Sicherung geprüft, schien okay, trotzdem gegen Ersatzsicherung getauscht, ohne Erfolg. Aufgebschraubt, weil eh keine Garantie mehr, Eingang gemessen, Strom kommt beim Netzteil an, aber das Relais, welches man ungefähr 1 Sekunde nach dem Einschalten hören sollte, tut nichts. Mehr wissen wir jetzt auch nicht. Es riecht nichts verbrannt und auch optisch nichts dergleichen auffällig.

Nun habe ich ausgerechnet in den nächsten Wochen mehrere Auftritte, für die ich beide Boxen brauche. Die Händlergarantie ist, wie gesagt, abgelaufen, ich müsste auch wirklich schauen, wo ich die Rechnung noch hab, aber ist ein Weilchen her, dass ich die Mauis gekauft hatte.

Wo kann man so etwas kurzfristig repapieren lassen? (Am besten im Ruhrgebiet, NRW)
 
mix4munich

mix4munich

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
07.02.07
Beiträge
5.764
Kekse
35.761
Ort
Oberroth
Einfach mal beim Händler anrufen - entweder hat der eine Fachwerkstatt, oder er wird Dir zumindest eine nennen können. Ansonsten: Google nach einer Elektro-Fachwerkstatt in Deiner Nähe fragen und die mal anrufen, ob die sich mit HiFi- und PA-Equipment auskennen.

Gruß
Jo



PS: Der Rat des Kollegen könnte u.U. zu dem Problem geführt haben, muss aber nicht - Ihr hättet da zumindest kurz mal extremen Lärm hören müssen, was aber wohl nicht der Fall war, oder? Der Grund für seinen Rat: Man dreht die Aktivboxen (oder Endstufen) voll auf, damit nicht irgendein besoffener Depp aus dem Publikum die noch weiter aufdrehen kann. Entsprechend muss man den Master am Pult niedrig fahren, um auf den gewünschten (niedrigen) Pegel zu kommen. Falls man es garantiert mit einem ordentlichen Publikum zu tun hat, kann man auch so vorgehen wie Du früher. Da ich zu teuer bin für Scheißgigs mit besoffenem Publikum, arbeite ich so wie Du früher. Hat Vorteile bei den Nebengeräuschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben