Ld MEI 100 => kurze frage

  • Ersteller drumboy_9
  • Erstellt am
drumboy_9
drumboy_9
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.13
Registriert
18.03.08
Beiträge
256
Kekse
262
Hallo leute!

habe über dieses system schon viel gelesen, und es hat mich überzeugt!
möchte es meiner band (5 Leute : drums/vocal, e-guitar/vocal, bass, keys/vocal, vocal)
habe es mir so vorgestellt:
2x dieses hier:
und 1 mal dieses hier

und dazu 5 von diesen stöpseln
habt ihr zu den stöpseln andere vorschläge?

ich brauche ja nur über 3 auxe dann in die jeweiligen funk-systeme zu fahren oder?? (dann haben halt 2x2 leute den gleichen mix)


danke schon im voraus!
mfg drumboy
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.776
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Der Punkt "Technik von Ultimate Ears" stört mich. Falls damit gemeint sein sollte, dass diese Hörer hier die Basis sind:
https://www.thomann.de/at/ultimate_ears_uesf_3_studio_schwarz.htm
so möchte ich zunächst abraten. Die sind zwar schön laut, aber unausgewogen. Es fehlen die Bässe und sie kreischen.
Die sind in Ordnung für Drummer und Gitarristen, wenn von der Front PA noch der Bass durchwummert - denen drücken sie schön aufs Ohr.

Deutlich günstiger und im Klang sehr viel ausgewogener sind die Beyerdynamic DTX-50:
https://www.thomann.de/at/search_di...b2b05e0&sw=beyerdynamic+dtx50&x=0&y=0&gk=&bn=

Die haben allerdings nicht den Ohrbügel. Mein Tipp geht daher eher zu den 2-Wege-Systemen:
http://www.musik-service.de/ultimate-ears-super-fi-5-pro-prx395752840de.aspx
http://www.musik-service.de/m-audio-ie-30-prx395757853de.aspx
https://www.thomann.de/de/voicetronic_vt03_pro_inearhoerer.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
drumboy_9
drumboy_9
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.13
Registriert
18.03.08
Beiträge
256
Kekse
262
hallo Harry!!
achso, wusste ich nicht!!!
ja dann werden es wohl diese werden!

ist das mit dem 2x2 gleichen mix ok??
kann ich das so machen ohne dass sich die frequenzen überschneiden?? (habe auch noch eine AKG funkanlage mit einem handmikro und einem headsetmikro?)

mfg
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.776
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Am MEI100-Sender hast du hinten 2 Anschlüsse:
1x AUX1
1x AUX2
Und an jeden Sender kannst du soviele Bodypacks dranhängen wie du willst. Die beiden AUXe sind fest vorgemischt - d.h. jeder der an diesem IEM-Sender hängt hört dasselbe.
Der zweite MEI100-Sender belegt dann den dritten AUX mit einem alternativen Mix.

Ob sich das mit deiner AKG-Anlage beisst weißt du dann wenn du es ausprobierst - sorry, aber meine Kristallkugel ist grade in Reparatur.

P.S.: es hat wirklich niemand was dagegen, wenn du beim Hausherrn bestellst:
http://www.musik-service.de/ultimate-ears-super-fi-5-pro-prx395752840de.aspx
http://www.musik-service.de/Search-ld systems mei-SECx0xI-src0de.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:
drumboy_9
drumboy_9
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.13
Registriert
18.03.08
Beiträge
256
Kekse
262
achso entschuldigung. habe ich vergessen!

danke tortzdem!!!!
mfg
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben