LE 5: Kein Signal trotz richtiger Einstellungen

Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Hallo Community,

nachdem ich es jetzt geschafft habe, mein Audiointerface richtig einzustellen und es einigermaßen zu verstehen, will ich nun auch endlich mal aufnehmen (dafür hab ich mir den ganzen Kram ja gekauft).

Mein Problem: Cubase erkennt das Interface, die Ein- und Ausgänge sind aktiviert, das Mikro-Signal kommt am PC an.
Allerdings will Cubase vom Signal nichts wissen und selbst, wenn ich mp3's importiere und wiedergebe, kommt kein Ton raus ( der Windows Media Player funktioniert dagegen herrlich) und nichteinmal der Pegel schlägt aus. Von den Buttons an der Audiospur ist nur der Aufnahme-Button mit dem Punkt aktiviert.

Wie kann ich dieses Problem jetzt beheben?

Schonmal besten Dank im Voraus! :)

P.S.: Hier noch ein paar Screenshots, falls die helfen.
cubase1.PNGcubase2.pngcubase.PNG
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
dezent gefragt - die (Aktiv)-Boxen hast Du aber jetzt schon an dem Audio-Interface angeschlossen ?
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Die Boxen, die über einen Verstärker laufen, sind angeschlossen und bringen auch das Signal vom WMP wunderbar rüber, falls das die Frage war.
Was mich nur wundert ist, dass ich nichtmal einen Pegel in Cubase sehe :/
 
BlakeWilder
BlakeWilder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
06.12.04
Beiträge
743
Kekse
1.569
Hast Du schon unter

"Geräte/VST- Verbindungen"

geschaut und entsprechend eingestellt?

Greetz,

Blake
 
Fantus
Fantus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.21
Registriert
05.01.12
Beiträge
2.623
Kekse
11.183
Ort
Lübbecke
jetzt mal von deinem Problem abgesehen .. deine Latenzen kommt mir doch sehr hoch vor, gibt es eventuell neuere Treiber?
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
um es nocheinmal genauer zu hinterfragen - die Boxen müssen nun am Interface angeschlossen sein und nicht an der Soundkarte im Rechner! Der WMP spielt üblicherweise über die Onboard-Soundkarte ab, es sei denn, Du hast in der Windows-Systemsteuerung das Standard-Audio-Ausgabegerät auf das Audio-Interface - welches hast Du da eigentlich? - umgestellt.

Wenn das alles stimmt, muß evtl. im Cubase noch das Eingangs- und Ausgangs-Routing eingestellt werden (F4 im Cubase drücken)
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Die Boxen sind an das Interface angeschlossen, das Interface ist als Standardgerät in Windows eingestellt.

Die VST-Verbindungen sollten stimmen, Cubase erkennt das Interface ja und der Rest vom PC tut's auch.
(Siehe auch Screenshots im ersten Post.)

EDIT: Bevor ihr fragt, die Audiospur ist auch auf "Stereo In" bzw. "Stereo Out" geroutet. Weiterhin ist lediglich der Aufnahme-Button aktiviert (->rot).


Achja: Das Interface ist das Lexicon Alpha (jaa, ich weiß, es gibt bessere ;D )
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
mach mal nen Screenshot von den VST-Verbindungen - Registerkarte Eingangs- und Ausgangs-Routing

das mit dem Aufnahme-Button ist normal
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
hier die Screenshots:
cubasevst.PNG
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
mhh - sieht alles richtig aus...

bei mir haz es mal geholfen, die Eingangs- und Ausgangsbusse zu löschen und neu anzulegen.

Im Mixer sind auch die Fader nicht auf 0 oder 'Mute' eingeschaltet?

Läuft den der Cursor wenn Du Play drückst ?
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Alle Fader sind über der Hälfte.

Wie lege ich denn die Busse neu an, ohne alles zu zerstören? :D (Ich versuch es währenddessen mal allein)

EDIT: Busse gelöscht und neu hinzugefügt, keine Änderung.

Und ja, der Cursor läuft, wenn ich wiedergeben will.
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Kleines Update:
Mittlerweile bin ich mit Unterstützung von pico soweit, dass Cubase beim Abspielen einen Pegel produziert. Aus den Lautsprechern kommt aber nur Rauschen. Auch der WMP gibt ab dem Cubase-Start nur Rauschen von sich. Woran kann das jetzt liegen?!
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
möglicherweise ist das Interface bzw. der Treiber nicht dafür ausgelegt gleichzeitig in mehreren Programmen su funktionieren.
Im Cubase-ASIO Setup gibt es einen Haken den man setzen kann 'ASIO Treiber deaktivieren, wenn Programm im Hintergrund läuft' - vielleicht hilft das ja :nix:
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Auch das macht keinen Unterschied.

Hat noch irgendjemand hier eine Idee, wie ich aus dem Rauschen vernünftigen Sound machen kann? ;D
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Ich muss nochmal doppelposten.

Ich habe jetzt die Erfahrung gemacht, dass Windows Media Player wunderbar mit z.B. Firefox zusammenarbeitet, beide geben so wieder, wie sie's sollen.
Wenn ich jedoch Cubase oder irgendetwas anderes öffne, und dann das Interface als Soundkarte auswähle, produziert der Windows Media Player bzw. Firefox nur noch Rauschen, statt der Wiedergabe. Es ist allerdings kein permanentes Rauschen, sondern ist nur so lang, wie auch wiedergegeben werden soll.
 
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
nur zur Info - Mediaplayer und Firefox verwenden den WDM-Treiber, Cubase verwendet den ASIO-Treiber. Jetzt könnte es sein, dass diese beiden Treiber nicht zusammen laufen wollen (warum auch immer) oder die beiden wollen unterschiedliche Sampleraten (44.1 vs 48KHz) benutzen, wo man das einstellen/überprüfen kann, weiß ich leider auch nicht :nix:
 
Zarudo
Zarudo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
12.12.10
Beiträge
107
Kekse
194
Ort
OWL
Also liegts höchstwahrscheinlich am Treiber, auch wenn beides über's Interface laufen soll. Dann weiß ich wenigstens schonmal, wo das Problem liegt.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben