Leadgitarre VS Bass und Rhythmusgitarre ala Chimaira


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M
means
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.10
Registriert
23.05.09
Beiträge
10
Kekse
0
Tach Leute,

ich spiel jetzt schon seit meinem 14. Lebensjahr Gitarre, ein Bischen Bass und auch etwas Drums. Jetzt nehme ich mal ein Paar Songs auf und stehe nun vor einem Problem. Wie stimme ich die Instrumente untereinander ab?!?!?

Meine Aufnahmen sollen richtung Chimaira Soulfy ect. gehen.

Welche Effekte werden auf welche Instrumente gelegt und wie sind die Mixereinstellungen?

Mein Stand ist:

Lead: Gain 7/ Low 7/ Mid 5/ Heigh10/ Chorus/ Delay /Compressor
Rhythmus: Gain 10/ Low 3/ Mid 2 Heigh8/ Chorus (kaum hörbar)/ reverb /Compressor
Bass:?!?!?!?!

Alles spiele ich 2 x ein und leg die dann auf 1 Spur.

Bitte um Tipps.

PS: Werden bei Gitarren bestimmte Frequenzen ganz ausgeblendet oder nur abgesenkt oder angehoben?(EQ)
 
Eigenschaft
 
101010-fender
101010-fender
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Registriert
20.08.03
Beiträge
1.567
Kekse
1.920
means schrieb:
Lead: Gain 7/ Low 7/ Mid 5/ Heigh10/ Chorus/ Delay /Compressor
Rhythmus: Gain 10/ Low 3/ Mid 2 Heigh8/ Chorus (kaum hörbar)/ reverb /Compressor
Bass:?!?!?!?!

Welly welly well, ziemlich Horrorshow..

Chimaira spielen meines Wissens 5150er über Mesa Cabs,
heißt sehr mittiger Sound, also dreh die Mids rein.
Ansonsten Drop C, EMG 81..blabla..0815 Sound eigentlich.
Wichtiger sind wohl die sechs Finger aus Cleveland und vorallem
erkenne ich persönlich Chimaira an den Synthies und Mark Hunter.

Glaube du bist besser im Recording Subforum damit aufgehoben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben