Lefthand-Westerngitarre - kaufen?

von bad.intention, 30.01.06.

  1. bad.intention

    bad.intention Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    499
    Erstellt: 30.01.06   #1
    liebe gitarristen-gemeinde,

    entschuldigt bitte das unangemeldete eindringen eines bassisten in eure heiligen hallen :D aber ich bin auf den trichter gekommen, mir eine western-gitarre zuzulegen, um meiner regierung zu hause den rest zu geben. da ich aber von gott gestraft und zum linkshänder ernannt wurde, ist es für mich sauschwer, eine erschwingliche (definition: zweistelliger euro-betrag!) klampfe zu finden. nach mehreren ernüchternden mittagspausen in den musikläden bremens ("western-gitarre? klaaar... ach, lefthand? höhö - da is die tür!!!") habe ich die internet-shops der großen läden durchforstet und dabei genau NULL angebote gefunden, die meinen vorstellungen entsprechen. dank ebay gibt es wenigstens eine gitarre, die eine überlegung wert wäre. eure meinung dazu ist mir wichtig und ich bitte darum um kommentare zur qualität der gitarre (kann man nicht pauschal sagen, is klar, aber vielleicht so in etwa...?)... hier die details:

    Fichte-Decke
    Ahorn-Griffbrett
    Boden und Zarge 5fach gesperrtes Laminat
    Hals Nato
    Saiten Martin & Co Stahlsaiten

    Eure Meinung???

    DANKE!!!

    Micha
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 30.01.06   #2
    ;) Gib mal den Link... ich kann sicher mehr dazu sagen, wenn ich die mal gesehen habe... keine Sorge, ich nehm dir nichts weg, bin ein klassischer Rechtshänder :)
     
  3. bad.intention

    bad.intention Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    499
  4. tank

    tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    30.04.09
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #4
    steht doch alles da:

    Hervorragende 4/4 Akustik/ Westerngitarre SW 203 LH TB
    Blau
    für Linkshänder / Lefthand

    Die Gitarre ist mit einer Fichtendecke ausgestattet. Die Mechaniken sind geschlossen , leichgängig und stimmfest.
    Ein wunderschönes Instrument mit vollem - satten Klang !
    Gitarrenhals justierbar - incl. Imbusschlüssel
    Beim Kauf einer Gitarre sind viele Faktoren zu beachten:
    Lage der Saiten, Bespielbarkeit, gerader Hals, Deckenstruktur usw.
    Da ist es für einen Laien nicht einfach, die richtige Gitarre zu finden
    All diese Faktoren hat unser Einkauf für Sie überprüft.

    :D

    aber mal im ernst... viel mehr als das wirds in dem preissegment für linkshänder nicht geben behaupt ich mal..
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Aussehen ist gut (interessant, was sich da in der Gitarre spiegelt ;) ), der Klang könnte auch gut sein... aber Wunder würde ich beim Klang nicht erwarten... persönlich ist mein Erster Eindruck, dass die hohen Töne nicht übermäßig gut rüberkommen, während die Tiefen wohl (zumindest einigermaßen) sitzen dürften.

    Beim Kauf einer Gitarre sind viele Faktoren zu beachten:

    Lage der Saiten, Bespielbarkeit, gerader Hals, Deckenstruktur usw.

    Da ist es für einen Laien nicht einfach, die richtige Gitarre zu finden

    All diese Faktoren hat unser Einkauf für Sie überprüft.

    Also wenn das stimmt, kann's schon nichtmehr extrem sein.... aber die richtige Lage der Saiten bedeutet nicht, dass sich die Saiten auch wirklich stimmfest sind... passiert bei billigeren Gitarren öfters, dass man sie öfters mal stimmen muss, aber das übt das Gehör und sollte (im Normalfall) kein Problem sein... Der Preis rund 80€..... wenn die Gitarre hergibt, was sie verspricht, dann ist es ein guter Preis... Der Boden.... naja...

    Name steht leider keiner dabei, also prüfen kann ich das jetzt nicht...
    Also an sich klingt es nicht schlecht, was dasteht :o

    Ist halt generell Risiko, so ein "günstiges" Angebot, aber insgesamt würde ich behaupten, dass mir diese Gitarre (trotz der *fÜrChTeRlIcHeN* 120€ :D ) eher zusagen würde:
    http://www.musik-service.de/spade-ga-10-ce-acoustic-guitar-lefthand-black-prx395753006de.aspx
    Guter Preis, gute Leistung, sehr starkes Preis-Leistungsverhältnis ;)
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 31.01.06   #6
  7. Feeble

    Feeble Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    334
    Erstellt: 01.02.06   #7
    Stagg bauen Ihre 89 Euro und 99 Euro Modelle (mit abnehmer) komplett ohne Aufpreis auch für Linkshänder
     
Die Seite wird geladen...

mapping