Leichte Stücke die man mit 2 Gitarre spielen kann

von kingcools, 12.05.05.

  1. kingcools

    kingcools Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.05.05   #1
    Heho wollte morgen mal mit nem Freund von mir der nicht soo gut gitarre spielt zusammen spielen, habt ihr ideen für 2 stimmige Lieder die schön leicht sind aber doch ganz kewl klingen ? bin dankbar für ideen ^^
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.05.05   #2
    Akustik-gitarre oder eher E-Gitarre?
     
  3. kingcools

    kingcools Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.05.05   #3
    naja geht eigentlich beides^^
     
  4. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.05.05   #4
    Wie wärs mit Guns'n Roses?
    z.B: "Paradise city" oder "Welcome to the jungle"
     
  5. Tobak

    Tobak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #5
    Also Guns'n'Roses würde ich nicht unbedigt unter "leicht" einordnen.;)
    Ihr könntet es mal mit Beatsteaks-Hand in Hand probieren. Das ist nicht so schwer und hört sich relativ gut an.
     
  6. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 12.05.05   #6
    Nun, ich würde euch raten, euch selbst was auszudenken ;)
    D.h. dass du vielleicht einige Powerchords (d.h. à la Punk, lasst euch 3 Powerchords einfallen, schrammelt die in versch. Rhythmen, die selbst ausgedacht sind) spielst, und er spielt immer die Grundtöne des Powerchord.

    Für einen Anfänger eine gute Lösung - war auch bei mir so, wenn ich mit meinem Freund spiele, jetzt spielen/harmonieren wir schon ziemlich gut, weil wir ein gewisses Vertrauen aufgebaut haben.

    Wenn du dies nicht willst, würde ich dir "einfach" zu spielende Songs empfehlen:

    - Amerika (Rammstein) - spielte ich und mein Freund im Musikworkshopunterricht der Schule, sind viel Powerchord- Geschrammel und dann auch einige Single Notes, bei Interesse schicke ich dir mal den Tab (PM oder E-Mail), denn im Netz hat's viele falsche). Das schwierige wird dabei sein, diese Achtel im Rhythmus zu spielen, mit ein bisschen Übung soundet's great! ;)

    - Come As You Are (Nirvana) - da könntest du das Mainriff spielen (http://www.guitaretab.com/n/nirvana/26061.html) und er vielleicht sogar ein Art Bass dazu (http://www.all-good-tabs.com/bass-tabs-bands-nirvana-come_as_you_are-29485.html), dann tönt das auch nicht schlecht. Gut' auf's Timing achten. Man kann gut den Bass-Part übernehmen als Rhythm Guitarist oder so ;)

    weiterer Tipp:

    - Songs von The Offspring (relativ leichte Powerchords, ziemlich guter Rhythmus zum beginnen, da isses' nicht sooo wichtig, dass es perfekt ist -> Punk!)
     
  7. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.05.05   #7
    Die beiden genannten songs sind ,bis auf die soloparts von "Paradise city",sehr wohl leicht machbar.
     
  8. Tobak

    Tobak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #8
    Aber trotzdem sind die Stücke für Anfänger eher nicht geeignet. Vor allem das palm muting im "Welcome to the jungle" Riff könnte meiner Meinung nach Anfängern Probleme bereiten.
     
  9. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.05.05   #9

    okay,ich stimme zu.
     
  10. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.05.05   #10
    hmm mir fällt das lied von aha ein ich wies nich mehr wie das heisst aber ich ahb das mal so schnell mal ganz biiiiiiiilllliig getabt ;) aber das reicht die eine Gitarre spielt das den eienn teil die anderer den andern (lol:screwy: )
     

    Anhänge:

    • aha.gp4
      Dateigröße:
      2,3 KB
      Aufrufe:
      80
  11. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 13.05.05   #11
    Der Song...Sweet Dreams...von M.Manson is sehr einfach un mit 2 Gits kommt der ganz gut...;)

    gruß Corvus :rock:
     
  12. Mountain_King

    Mountain_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    18.04.10
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 13.05.05   #12
    Und wieder:

    Es gibt da so eine Band, die sich Iron Maiden nennt...
    Perfekt für 2 Gitarren. Zumindest die Sachen aus den 80ern.
    Da dürften sich schon einige leichtere Sachen finden lassen.
    Z.B.:
    Run To The Hills
    Iron Maiden
    22 Acacia Avenue

    Dann würd ich noch nennen von Judas Priest: A Touch Of Evil
     
  13. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 13.05.05   #13
    DAS lied schlechthin für alle gitarrenanfänger, die auf rock stehen und noch nicht wirklich spielen können:

    RUNNING BLIND - Godsmack!

    lässt sich wunderbar zu zweit spielen, und einer singt nebenbei
    ihr werdet es kaum schaffen, dass das nicht früher oder später gut klingt!
     
  14. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 14.05.05   #14
    Wenn ihr dann mal besser seit spielt ihr

    Accept- Fast as a shark
    der erste Speed Metal song!
     
  15. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 14.05.05   #15
    AC/DC - Hard as a Rock
     
  16. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 14.05.05   #16
    Millencollin- Man or mouse
    einfgach nur abrocken und ist nicht schwer
     
  17. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.05.05   #17
    naja ich find nicht das die stücke die ihr bist jertzt gennat habt leicht sind.....:rolleyes:


    jeder hat hier ein etwas andere auffassung von leicht :screwy:
     
  18. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 15.05.05   #18
    Also Millencollin ist echt einfach, ich kiann dabei zusammen mit meiner Band schön rumspringen.
     
  19. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 15.05.05   #19
    running blind besteht aus drei akkorden beim verse und ich glaub 4 beim refrain
    alles total langsam

    und das picking der zweiten gitarre ist nur pentatonik...nichts aufregendes!
     
Die Seite wird geladen...

mapping