Leistung eines Peavey Supreme?

von Swen, 19.03.06.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 19.03.06   #1
    Beim Peavey Supreme (nicht der XL! sondern das Vorgängermodell mit 100 Watt) kann man ja hinten die Impedanz einstellen und zwischen 4, 8 und 16 Ohm wählen. Der am ist mit 100 Watt angegeben. Weiß vielleicht jemand, an wieviel Ohm er 100 Watt bringt und wie viel Watt er an 4, 8 und 16 Ohm bringt?
    Davon steht leider nichts in der Amp-Bedienungsanleitung und im Netz habe ich auch nichts darüber gefunden.:(
     
  2. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 20.03.06   #2
    Hat denn niemand ein paar Angaben dazu? :(
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 20.03.06   #3
    Ist jetzt vielleicht ein wenig weit hergeholt, aber evtl weiß peavey selbst da bescheid? :eek:
     
  4. Seelenfänger

    Seelenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.02.10
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 20.03.06   #4
    Vielleicht hilft es dir etwas, dass der XL an 8 Ohm 100 und an 16 Ohm 80 Watt leistet. Liegt ja evtl nahe, dass es beim Vorgängermodell ähnlich ist...
     
  5. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 20.03.06   #5
  6. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 20.03.06   #6
    Ich habe jetzt noch etwas zu dem Supreme Transtube gefunden. Bei Peavey steht:

    100 Watt RMS into 16, 8 or 4 ohms

    Bedeutet das jetzt etwa, dass er an 16 Ohm genau so viel Watt hat wie an 4 Ohm? Wäre ja etwas komisch?
     
  7. Red

    Red Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #7
    Zum normalen Supreme kann ich dir leider nix sagen, allerdings hat der Supreme XL definitiv "nur" 100W an 8 Ohm statt der im Netz oft angegebenen 120W....
     
  8. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 20.03.06   #8
    Ja das stimmt, stand zumindest so bei Peavey und die werden´s wohl wissen.

    Ich habe wegen meinem Supreme den Rat befolgt und Peavey direkt kontaktiert. Mal schauen, ob ich von denen eine Antwort bekomme.
     
  9. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 20.03.06   #9
    Peavey hat recht schnell geantwortet. Ich war echt erstaunt :eek:

    Die Antwort lautet wie folgt:

    "The Supreme uses a matching transformer so that it will supply
    full power into 4, 8 or 16 ohms. So there is no difference in the amount
    of power it produces into each load. I hope this
    helps."


    Das würde je bedeutet, dass er immer 100 Watt RMS hat, egal an wieviel Ohm. Nur warum hat man das dann nicht beim Nachfolgermodell übernommen :confused:

    Vielleicht war das auch der Grund, dass die Supreme XL, als sie neu rauskamen, schon preiswerter waren als die Supreme Transtube. Zumindest habe ich das noch so in Erinnerung.
     
  10. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 21.03.06   #10
    Da seit meinem letzten Post niemand geantwortet hat, noch mal eine Frage, kann es stimmen, das der Supreme Transtube an 16, 8 und 4 Ohm 100 Watt RMS hat?
    Der eigentlich Grund für die Eröffnung dieses Threads ist, wie ich den Amp am besten an die Box anschließe, also Mono 16 oder 4 Ohm oder Stereo 8 Ohm (der Supreme ist zwar mono, hat aber zwei Ausgänge).
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 22.03.06   #11
    Technisch geht das alles und du wirst nichts kaputt machen. Probier doch einfach mal ale möglichkeiten aus und wenn dir eine davon besser gefällt als die anderen, dann nimmste die einfach. ich versteh nicht ganz wo dein problem ist... Und wenn peavey sagt, dass der Amp seine Leistung an 4, 8 und 16 Ohm abgibt, dan wird das wohl stimmen. Die Leute haben das teil ja entwickelt und gebaut...
     
  12. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 22.03.06   #12
    Ja, Du hast schon recht. Mich wundert das mit der RMS nur. Ist ja bei anderen Amps nicht so. Werd´ also demnächst mal alles durchtesten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping