Les Paul Amp?

von juxn3000, 28.04.06.

  1. juxn3000

    juxn3000 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    4.118
    Erstellt: 28.04.06   #1
    hi

    ich suche einen preiswerten amp der zu einer Epiphone Les Paul (standard, custom, studio) passt.

    Musikrichtung: Alternative.

    mfg
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 28.04.06   #2
    wie soll er denn passen?

    farblich?
     
  3. Jumping.Angus

    Jumping.Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    101
    Erstellt: 28.04.06   #3
    wieso denn das?! also das man verschiedene gitarren für verschiedene songs nutzt, ist ja nachvollziehbar, aber ein spezieller amp für einen gitarrentyp? nimm den klasischen weg und such dir ne marshall combo. gibson bzw. epiphone soll ja mit marshall gut klingen;-)
    sonst vielleicht eher ein moddeler oder ein verzerrer.
     
  4. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 28.04.06   #4
    Was heißt bei dir preiswert? Und sage bitte nicht "nicht zu teuer"!
    Ob der Amp zu deiner Gitarre, die du dir ja anscheinend noch kaufen willst, passt, kannst nur du im Laden beim Antesten entscheiden, nicht wir.
    Spiel an, was du in die Finger bekommst. Den Rat, einfach einen Marshall zu kaufen, nur weil das in der Vergangenhaeit oft gemacht wurde, finde ich schwachsinnig. Du musst entscheiden, was dir gefällt. Und was soll er mit einem Verzerrer? Kommt da etwa ohne Amp und Box irgend ein Ton raus?
     
  5. einFreund

    einFreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    10.11.06
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 28.04.06   #5
    hallo!
    bei Alternative würd ich lieber nen Ac 30 empfehelen!
    wenn`s marshall sein soll dann:
    marshall jcm 2000 dsl 401
    40 watt vollröhre, 400€ gebraucht


    lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping