Les Paul und GHS Boomers TNT !!!USER!!!

von Fischer, 13.01.04.

  1. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.01.04   #1
    Hy, ich hab auch mal wieder eine Frage: ;)

    Ich hab meine Epi LP Custom und darauf sin GHS Boomers TNT.

    Wer von euch hat auch eine LP mit den gleichen Saiten?

    :arrow: Ich würde gerne Wissen, welche Saitenlagen ihr eingestellt habt.

    Ich habe einen etwas härteren Anschlag, und bekomme ein scheppern auf der tiefen E-Saite, zwischen Bund 7 & 14 net ganz weg. Die anderen sind "sauber".

    Hab Halskrümmung stimmt, derzeitige Saitenlage E1 1,9mm E6 2,4mm.
    Ich mag net höher, da ich relativ kleine Finger hab und so unsauber greife.

    Ich weis das ein leichtes schnarren normal ist :!:


    Danke schonmal...

    -=KDD=-
     
  2. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 13.01.04   #2
    jo. ich spiel genau die gleiche kombination. hab die saitenlage jetze so eingestellt, dass es noch bundrein bleibt und so wenig wie möglich scheppert... die genauen abstände sach ich dir auch noch. hab die klampfe nur grad nich hier...
    wenn ich richtig reinhau, schepperts aber immernoch ziehmlich :(
    is aba nich so wild, weil ich ja meist eher zärtlich bin ;) 8)
     
  3. Danyo

    Danyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.08
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.01.04   #3
    öhm wie kann man die saitenlage einstellen bei ner epi LP custom ? will ich mir auch bald holen.
     
  4. Fischer

    Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.01.04   #4
    Indem man die verstellschrauben am Steg rein oder raus dreht!

    Raus = höhere Saitenlage
    Rein= niedrigere Saitenlage
     
Die Seite wird geladen...

mapping