Leuchtende Sticks?

von Eliwood, 15.10.08.

  1. Eliwood

    Eliwood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #1
    Hi@all

    Ich war mal vor einem Jahr bei einem Bekannten, der auch Schlagzeug spielt. Er hatte da so Sticks, bei denen der Kopf rot leuchtete (man konnte auch einstellen, dass er nur dann leuchtet, wenn er aufschlägt). Ich fragte ihn, woher er die habe, er sagte, er habe sie von irgendeinem Fest, dort gewonnen oder so...

    Nun meine Frage: Ich habe nirgends sowas gefunden, wisst ihr, wo man welche bekommt?

    Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine xD

    MfG
    Eliwood :)
     
  2. Trommler95

    Trommler95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #2
  3. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    6.182
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 15.10.08   #3
    Habe ich noch nie was von gesehen. Aber meinst du sowas?

    http://www.techgalerie.de/5053/led-lenser_drumsticks.html

    Zur Show ganz lustig, aber dennoch würde ich sie nicht empfehlen. Die Sticks sind aus Aluminuim und lassen sich nicht gut spielen. Außedem halten sie nicht lange Stand. Laut deren Angaben bei mittlerer Spielbelastung. Also würde ich nur darauf zurückgreifen, wenn es wirklich "Sinn" macht. Alles ist dunkel und nur eine Schwarzlichtlampe an oder ihr schmiert euch mit Leuchtfarbe ein, o.ä.

    Da die Baterien in den Sticks intigriert sind, werden sie recht schwer sein und vorallem müsste die Balance des Sticks schlecht sein. Vorne dieTechnik im Tip wird viel leichter sein, als die schweren Baterien im hinteren Teil.

    Das ziehe nicht nur für Schlüsse. Selber probiert habe ich die Sticks noch nicht. ;) Also viel Spaß beim Testen und viel Spaß auf der Bühne für den Showeffekt.

    Wenn es nicht so teure Technik sein solle:
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...ame=Agner&dynamicNavigation=true&expandTrail=

    Halten zwar nur 25 Minuten und sind damit im Endeffekt wahrscheinlich teurer, aber dafür belasten sie nicht so das Material des Schlagzeugs an sich und sie werden wahrscheinlich auch besser zu spielen sein. Sie kommen richtigen Sticks halt näher.
     
  4. Eliwood

    Eliwood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #4
    Danke für eure Antworten :)

    Da gibt's ja viele, doch die sind wirklich alle ein bisschen zu weit entfernt von ''normalen'' Sticks, ausser die, die nur 20 Minuten halten. Der Bekannte hatte nämlich welche, die bis auf den Kopf vollkommen aus Holz waren, nur der Kopf war aus Plastik (?), so, dass das rote Licht durchscheinen konnte...Gibt's da keine?

    MfG
    Eliwood :)
     
  5. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.807
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Kekse:
    662
    Erstellt: 16.10.08   #5
    dafür muss er aber extra ne schwarzlichtlampe über seinem set baumelkn lassen.

    also mir ist es ja persönlich wichtiger das ich mit meinen sticks gut spielen kann :rolleyes:
     
  6. Trommler95

    Trommler95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #6
    Ich hab bei Youtube dieses(http://de.youtube.com/watch?v=HpaMCMFFjpo&feature=related) Video gefunden-->Es leuchten auch nur sie Spitzen(und auch nur wenn er anschlägt).Es sieht ganz lustig aus, aber der Kerl schreibt das sie wahrscheinlich keine ganze Session aushalten würden. Außerdem sind sie von Disnyey Land, aber die gibts bestimmt auch noch wo anders.Kannst dir die Kommentare etc. ja mal durchlesen.

    MfG :)
     
  7. Trommler95

    Trommler95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #7
    Aber auch diese sind aus Plastik....:(:gruebel::nix:
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    15.128
    Ort:
    CH
    Kekse:
    73.743
    Erstellt: 16.10.08   #8
  9. Eliwood

    Eliwood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #9
    Das ist auch geil xD Nur leider seeehr teuer :S

    Naja, dann lass ich's wohl, ist ja sowieso nur Show ;) Nimmt mich nur wunder, woher der Bekannte von mir die Sticks hat xD Aber egal, gibt wichtigeres, hat mich nur wunder genommen ;)

    Thx vielmals für eure Antworten :)

    MfG
    Eliwood :)
     
  10. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    21.09.20
    Beiträge:
    10.561
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 17.10.08   #10
    Als Showeffekt können die Teile schon lustig sein.
    Beispielsweise als Einleitung zu einem Drumsolo (Sticks wirbeln). Das Solo würde ich aber dann doch mit "richtigen" Sticks spielen.

    Ein nettes Gimmick, zum dauerhaften Spielen sicher nicht gemacht.
     
  11. ted999

    ted999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    30.03.09
    Beiträge:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.08   #11
    nimm einfach normale drumsticks. kauf dir ne schwarzlichtröhre und ne dose uv-leuchtspray dazu. dann sprüh deine sticks mit der farbe an. licht aus, schwarzlicht an angesprühte sticks geschnappt und losgetrommelt. erfahrungsgemäß ein sehr schöner effekt.
     
  12. meriones

    meriones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    43
    Kekse:
    11
    Erstellt: 07.11.08   #12
    hab mir überlegt dann eventuell auch noch die spannringe an toms und snare mit uv farbe an zu malen! Sieht man ja bei normalem licht nicht und gibt bestimmt auch ne coolen effekt^^
     
  13. leondrummerking

    leondrummerking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.09
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.09   #13
    Ok danke Leute das ihr geantwortet habt wir haben uns schon hingesetzt und angefangen zu überlegen:screwy::screwy::D
     
  14. Hank11

    Hank11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.08
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Wickede, NRW
    Kekse:
    46
    Erstellt: 09.03.09   #14
    Also die Nummer mit dem UV Spray hab ich mit meinen Jungs aus ner Showtrommlergruppe gemacht. Sieht echt gut aus, ne starke UV Lampe vorausgesetzt.

    Schade nur, dass die Farbe durch Rimshots oder Stick Clicks schnell abblättert.

    Sich gleich Sticks mit UV Lack zu holen wäre glaub ich ne bessere Idee (habs erst später gesehen).
    Gibts von Agner auch in unterschiedlichen Farben:
    http://www.drumcenter.de/index.php?AREA=1&SUB=4&PID=5883


    Aber der Effekt ist in beiden Fällen sehr gut :)
     
  15. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    6.182
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 27.03.09   #15
  16. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    15.05.19
    Beiträge:
    3.277
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 27.03.09   #16
    Oder sowas von Vic Firth??
    klick
    Kann man per USB aufladen :)
     
  17. Eliwood

    Eliwood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.09   #17
    Schaut gut aus, aber leider viel zu teuer =(

    Naja, ist auch egal, werde wohl noch lange nicht an sowas rankommen xD Danke vielmals für eure Antworten :) Und sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe :(
     
  18. bloodshot

    bloodshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.09   #18
    Bin bei der Firma AGNER endorsed.... und habe jetzt mitbekommen, dass es nicht nur die unter UV-Licht leuchtenden, sondern auch Stcks gibt, die nach einer Weile im licht noch gut 20Min im Dunkeln "nachglühen".

    Der wohl Kostengünstigste "leuchteffekt"

    :great:

    einfach mal auf www.agner-sticks.de schauen...
     
  19. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.20
    Beiträge:
    2.555
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 25.09.09   #19
    Nur gibt's bei Agner immer noch ein kleines Problem mit der Verfügbarkeit in Deutschland...

    Bei Custom Sticks gibt's auch farbige, leuchtende als auch nachleuchtende Sticks. Sind nicht im Katalog, einfach mal nachfragen.
    www.custom-drumsticks.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping