Lichtersteuerung und zubehör

von Florian1994, 29.03.12.

Sponsored by
QSC
  1. Florian1994

    Florian1994 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    1.08.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.12   #1
    Hallo
    Ich bin neu auf diesem Gebiet und brauche eure Hilfe mal ich suche eine lichtersteuerung, die am besten noch an einen computer angeschlossen werden kann um meine Lampen an die musik anzupassen ich habe 4 par scheinwerfer und würde diese gerne dann per pc programm steuern.
    Also benötige ich
    -eine Software
    -eine Lichtersteuerung

    oder wäre sowas für mich eine billigere Alternative
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...LED-inkl.-Stativ-Kaltgeraete-Kabel/art-LIG242
    Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe! :)
     
  2. Djfex97

    Djfex97 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    14.07.18
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.04.12   #2
    Hallo Florian,
    Ich bin selber kein Profi auf diesem Gebiet und mache Lichttechnik nur als Hobby!
    Für welchen Verwendungszweck benötigst du die Scheinwerfer ?
    Muss jeder Scheinwerfer einzeln gesteuert werden können, oder reichen Lauflichter?
    Eine PC-Steuerung finde ich für 4 PAR-Scheinwerfer übertrieben. Dies macht nur Sinn, wenn später noch intelligentes Licht dazugekauft werden soll (Scanner, Moving Heads). Ich würde mir ersteinmal einen Dimmer kaufen. Dort steckst du die Stecker der Scheinwerfer ein. Dann kannst du da ein DMX Kabel einstecken und dann einen ganz normalen DMX-Kontroller ranhängen. Diese haben meistens ein eingebautes Mikrofon, welches das Licht mit der Musik synchronisiert.

    Hier noch ein paar Links:
    Dimmer: https://www.thomann.de/de/stairville_dds405_dmx.htm soetwas sollte für den Anfang reichen.
    Kontroller: https://www.thomann.de/de/stairville_djx_16_dmx_controller.htm

    Die LED-Variante verbraucht weniger Strom, du bist vielfältiger, ABER es ist um einiges teurer.

    (An die Profis hier im Forum: Bitte verbessert mich wenn ich Quatsch erzähle ;) )

    Gruß
    Felix
     
  3. marco_lightfreak

    marco_lightfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.11
    Zuletzt hier:
    22.08.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 22.04.12   #3
    Ich weiß nur nicht, ob LED teurer ist als Konventionelles Licht, wenn ich einfache PAR-Kannen kaufe, brauche ich auch noch Brenner ( Die nach einer gewissen zeit Kaputt gehen). Bei LED's habe ich dieses Problem nicht, außerdem können LED's gerade die Farbe, wie ich sie möchte was mit normalen PAR's nicht geht, da ich dort Folien o.ä. brauche ;) Dann brauchst du für die Pars auch noch nen Dimmer.


    Ich glaube, dass du langfristig gesehen auf das gleiche kommst, und für diese extras würde ich mir lieber LED-Kannen kaufen. Ich habe meine ersten immer noch, und das waren solche 30€ Teile (3 Jahre alt) und sie funktionieren immernoch Perfekt.

    Zu der Steuerung: Du kannst die relativ günstig DMX-Interfase's kaufen, die liegen meist so um die 50 € dort musst du nur drauf achten, dass du, wenn du dir so ein Kabel kaufst, es seeeehr sorgfältig behandelst, da es seehr schnell kaputt geht. Ich hatte es damals so gelöst, dass ich es in eine Kleine box eingebaut habe.

    Wenn du Elektrikkenntnisse hast, kannst du dir auch selber eins machen, muss du einfach mal googlen, gibt dafür genug Anleitungen :)

    Gruß,
    Marco :)
     
  4. PrivatMusicClub

    PrivatMusicClub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.11
    Zuletzt hier:
    21.05.12
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.12   #4
  5. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 25.04.12   #5
    Was zuerst mal geklärt werden sollte, da es nicht aus der Frage zu kläören ist, ist ob du Konventionelle Par-Scheinwerfer besitzt oder ob du Led-Par's hast?
    Bei Konventionellen Par-Scheinwerfern benötigst du einen Dimmer um diese steuern zu können. Oder ist dieser evtl schon vorhanden? Bei Led-Pars könntest du mit einem Interface direkt die Scheinwerfer steuern.

    mfg Flo
     
Die Seite wird geladen...

mapping