Like a stranger

von nookieZ4, 22.01.07.

  1. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 22.01.07   #1
    So, ich traue mich jetzt auch endlich mal.
    Es handelt sich bei dem folgenden Text um mein Debüt als Songtextschreiber. Das Lied handelt von dem gesellschaftlichen Druck auf die eigene Person, sich an die Normen und die Vorstellungen der Gesellschaft anzupassen. Bei diesem prozess der Anpassung (um es allen Recht zu machen), verliert man sich in sich selbst und fühlt sich letztendlich wie ein Fremder in sich selbst.

    Pirates - Like a stranger

    I tried to be perfect
    But nothing has worked yet.
    I believed that I had - had to change
    I felt to fall short of one's expectations
    So I started becoming someone else
    Doing things I would never - never have done
    Hiding behind a mask
    of couture and crowd behaviour
    The acceptance around
    makes me glad,
    but also mad

    Refrain:
    And I feel like a Stranger in myself.
    I want to be, like I really am,
    but I'm afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    But I can't get up

    I tried to be perfect
    And now it has worked yeah
    But I'm not sure if that is good.
    I can't find me anymore
    What happened to me
    I ask me every Day
    It's like hide and seek
    When I dive into the mass,
    They don't know me,
    I don't know them,
    Is there someone who can?

    Refrain:
    And I feel like a Stranger in myself.
    I want to be, like I really am,
    but I'm afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    But I can't get up

    Solo

    Refrain:
    And I feel like a Stranger in myself.
    I want to be, like I really am,
    but I'm afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    But I can't get up


    Ich bin mal auf eure Meinungen gespannt :)

    Das ganze ist auch schon vertont, aufgenommen und live performt worden. Ich habe das ganze im Hörproben-Bereich gestellt:
    https://www.musiker-board.de/vb/rock/184316-pirates-like-stranger-rock.html#post2045756

    Gruss

    [EDIT: ich hab mal eben kurz das "a" eingebaut beim Refrain - ich kann mir auch grad nicht erklären, warum das da nicht stand - er singts ja auch...]
     
  2. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 22.01.07   #2
    hey du... klar nehmen wir uns dem text gern an ;)
    Ich mach mal grün


    Pirates - Like a stranger

    I tried to be perfect
    But nothing has worked yet. imho until yet
    I believed that I had - had to change
    I felt to fall short of one's expectations übersetzt du mir das mal? und wer soll "one" sein? die gesellschaft?
    So I started becoming someone else
    Doing things I would never - never have done würde getan haben? going to do things i never wanted to do oder did things i wish i never had done. korrigiert mich wenn ich falsch liege
    Hiding behind a mask
    of couture and crowd behaviour
    The acceptance around
    makes me glad,
    but also mad

    Refrain:
    And I feel like Stranger in myself.imho i feel stranger oder i feel like a stranger
    I want to be, like I really am,
    but I’m afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    But I can’t get up

    I tried to be perfect
    And now it has worked yeah it worked -has
    But I’m not sure if that is good. if it is good imho. that klingt net gut
    I can’t find me anymore myself statt me
    What happened to me
    I ask me every Day myself
    It’s like hide and seek
    When I dive into the mass,
    They don’t know me,
    I don’t know them,
    Is there someone who can? can know you? den satz verstehe ich nicht.

    Refrain:
    And I feel like Stranger in myself.
    I want to be, like I really am,
    but I’m afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    But I can’t get up

    Solo

    Refrain:
    And I feel like Stranger in myself.
    I want to be, like I really am,
    but I’m afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    But I can’t get up

    Hm... also ein paar Sachen sind da meiner Meinung schon noch drin die du bearbeiten solltest. Die Idee ist zwar nicht neu aber doch ganz nett. Bei der Umsetzung stört mich dass es so lang dauert bis der Refrain kommt... diese sich steigernde Git nimmt imho die dynamik komplett raus. die strophenmelodie find ich gut. der ref könnte für mich schneller sein.
     
  3. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 22.01.07   #3


    Pirates - Like a stranger

    I tried to be perfect
    But nothing has worked yet.
    imho until yet
    ich würd sogar zu so far statt yet raten
    I believed that I had - had to change
    I felt to fall short of one's expectations
    übersetzt du mir das mal? und wer soll "one" sein? die gesellschaft?
    i felt i was falling short of everyone's expectations
    / i's falling short
    / wenns sein muss: i felt i fell short
    So I started becoming someone else
    Doing things I would never - never have done
    würde getan haben? going to do things i never wanted to do oder did things i wish i never had done. korrigiert mich wenn ich falsch liege
    hm.....das is eigentlich richtig was dasteht.

    Hiding behind a mask
    of couture and crowd behaviour
    ist crowd behaviour sowas wie gruppenzwang?
    dat wär bei uns gang pressure/peer pressure

    The acceptance around
    makes me glad,
    but also mad

    Refrain:
    And I feel like Stranger in myself.imho i feel stranger oder i feel like a stranger
    I want to be, like I really am,
    fänd ich "The way i really am" besser
    but I’m afraid, what people think about me.
    I want to come out , out of me
    -me+myself
    But I can’t get up

    I tried to be perfect
    And now it has worked yeah
    it worked -has

    But I’m not sure if that is good.
    if it is good imho. that klingt net gut
    *nick*
    I can’t find me anymore myself statt me
    What happened to me
    I ask me every Day myself
    It’s like hide and seek
    When I dive into the mass,
    They don’t know me,
    I don’t know them,
    Is there someone who can? can know you? den satz verstehe ich nicht.
    is there anyone who does, vermutlich


    ich stimm tuned mal zu, das müsste teilweise schon nochmal geändert werden, gerade bei diesen me/myself sachen,,,

    anhören muss ich es erst noch,,,

    ich sag mal mein thema isses nicht, so berühmt dass ich den leuten auf die köpfe springen würde hab ich mich noch nie gefühlt:D
     
  4. nookieZ4

    nookieZ4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 22.01.07   #4
    Holla, das ging ja prompt!

    sind auf jeden Fall eine Überlegung wert. Mal gucken, ob das gesanglich rein passt
    heisst auf deutsch "den Erwartungen nicht entsprechen" (--> ich habe es damals nachgeschlagen)
    ich fand es auch erst komisch, aber dann meinte meine Schwester, die drüben gelebt hat und Englisch studiert, dass das korrekt ist (wie nate auch schon sagt)
    hab ich schon editiert - kein Plan, warum das "a" weg war :confused:
    Mist, falscher Tempus - da hast du glaub ich recht
    bessere Idee?
    rein sprachlich und grammatisch darf ich soweit ich weiss beides nehmen --> deswegen habe ich mich für me entschieden, da es besser in den Gesang passte.
    das ist so gemeint, dass wenn man in die Masse eintaucht, dann keenen die mich nicht und ich kenne die nicht. Das soll dann eine rhethorische Frage sein, ob es jemanden gibt, der das kann (also sich mit den Leuten in der Masse identifizieren). [das habe ich irgendwie nicht berücksichtigt, da singt unser Sänger immer anyone statt someone].
    das könnte das ganze verständlicher machen!
    si, heisst zu deutsch "das Massenverhalten"

    Vielein vielen Dank an euch beide!

    EDIT:

    So dann noch mal eben zu Stay Tuned's Nachsätzen:
    Stimmt, aber es gibt ja mittlerweile eigentlich so gut wie kein Themengebiet mehr, das noch nicht in irgendweiner Art ud Weise besungen würde ;)
    Tja, das ist uns auch erst so richtig bewusst geworden, als uns kalr wurde, dass das Lied 5 Minuten dauert. Da haben wir irgendwie alls ein bisschen zu lange hingekriegt. Nur da war es schon ein bisschen zu spät, um noch mal alles nue zu machen :(
    das ist interessant - kannst du das genauer beschreiben?
    :)
    hatten wir mal ausprobiert, klang aber irgendwie zu hektisch.

    thx dafür!
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 22.01.07   #5
    kenn ich nur als "be short of s.o. expectations" - aber egal. das ist ja nicht das problem, sondern die zeit. du kannst nach "I felt..." keine "to fall" nehmen. einzige möglichkeiten sind.."I felt I was falling..." das ist, wenn das erwartungen nicht entsprechen und das fühlen, gleichzeitig passieren, oder "I felt I did fall..", das dann, wenn du das gefühl hast, nachdem du hinter die erwartungen zurückgefallen bist.

    nein, leider nicht. in diesem fall geht nur "myself", die regeln dazu sind schwer erklärbar, vielleicht kann nate das. "Its comming out of me" - aber "I'm comming out of myself" spricht man von "sichselbst" kann nur "myself". die meisten "me" würde man im deutschen mit "ich" übersetzen. komplexe sache...
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.01.07   #6
    Yo - also erst mal herzlich willkommen als Neu-Autor hier, nookie!

    In die Musik horche ich später rein und wilbour, nate und StayTuned haben ja schon zum Text selbst einiges gesagt.

    Insgesamt finde ich den gut, mir ist er aber durchgängig zu abstrakt - ein paar konkrete Situationen, ein paar Bilder würden dem Text meiner Meinung nach ganz gut tun.
    Ich würde jetzt nicht unbedingt hingehen und den noch mal umstricken, aber vielleicht ist das ja ein Hinweis für Texte, die noch folgen. Es wirkt halt ein bißchen blutleer, wenn es so abstrakt bleibt, was ich schade finde.

    Dennoch: ein guter Text to start with ...

    x-Riff
     
  7. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 22.01.07   #7
    noch kurz was zu dem, was du nachgeschlagen hast.
    das one's steht im wörterbuch wohl als platzhalter.

    to fall short of xyz's expectiations.

    wie bei to take one's temperature,
    wo man dann bei one's auch "the dog's" "my son's".....einsetzen muss.

    achja und "i felt to fall" geht halt nich.
    also ist auffallender falsch als das "one's".
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 22.01.07   #8
    Das ist ein ungeschriebenes forums-gesetz :cool:
     
  9. nookieZ4

    nookieZ4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 23.01.07   #9
    Vielen dank euch allen für eure Anregungen und Hilfe :)

    Ich komme evtl bei weiteren Texten noch mal auf euch zurück ;)

    Danke!
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

mapping