line6 POD ux2 Mac OS NAch software Installation ständig neustart???

  • Ersteller Malte@Guitar
  • Erstellt am
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
hi,
habe grade Post von Thomann bekommen.
Ein Line6 UX2 USB Interface. Jetzt habe ich die POD farm Software auf meinem Macbook Pro (Snow Leopard) installiert und sobald ich das Interface via USB anschließe will er das ich den MAc neu starte. IMMER!
Aber auch total kompromisslos Bildschirm abgedunkelt und ich habe keine andere Wahl als die Kiste abzuwürgen.
Nach dem Neustart dann das selbe.

Hat das schon mal jemand gehabt? Und was dagegen gefunden?
 
Eigenschaft
 
T
ThiasHRec
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.14
Registriert
17.07.09
Beiträge
315
Kekse
528
Das Bildschirm abdunkeln und die Nachricht, den Computer neu zu starten, nennt sich "Kernel Panic" und ist das Mac-Äquivalent zum Windows-"Blue Screen of Death". Das Problem dürfte eine Hardware-Inkompatibilität sein, gerade Line6 ist mit seinen Produkten für Mac meiner Erfahrung nach nicht so ganz auf der Höhe.
Die Line6-Webseite gibt als Anforderung für Mac einen G4 an... das ist eine inzwischen ziemlich alte Generation von Macs. Heutige Macs haben ausnahmslos Intel-Prozessoren (die Power-PC-Reihe ist inzwischen definitiv veraltet), die allerdings andere Software brauchen, als die PPCs.
Damit ist laut Line6 das Interface nicht mit deinem Macbook Pro kompatibel, du wirst es zurückschicken müssen. Frag davor aber lieber mal beim Line6-Support an, obs da nicht irgendwelche Updates oder Versionen für Intel-Macs gibt.
Viel Glück!
 
T
ThiasHRec
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.14
Registriert
17.07.09
Beiträge
315
Kekse
528
Ah, hab grad gesehen, auf der Line6-Seite gibts ein Treiberupdate auf Version 4.6.8, die Unterstützung für Snow Leopard bietet. Hol dir das und schau, obs funktioniert.
 
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
ich habe einen kollegen gefragt der das gerät auch nutzt, ebenfalls mit einem macbook... auf seine empfehlung habe ich das auch gekauft:) er meinte: was ist POD farm??? Installier Gear Box.

Damit funktioniert es!

Trotzdem danke und ich hoffe vllt hilft es auch anderen....
 
rambatz
rambatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
16.01.10
Beiträge
327
Kekse
929
Hi,
das Problem hatte ich auch.
Zieh einfach das UX2 raus und gehe mit Monkey die Treiber updaten. Danach Neustart und das UX wieder ein.
Damit war die Sache erledigt.

Bei PodFarm sind noch alte Treiber dabei. Die sind für den Absturz verantwortlich.

Podfarm ist um einiges besser wie GearBox. Leider fehlen aber zum Beispiel der Player. Aber dazu gibt es ja GarageBand und iTunes.

rambatz
 
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
das habe ich auch versucht, lief nicht. ich versuche das vllt in geraumer zukunft noch mal:) zur zeit bin ich froh das es läuft... aber danke für den hinweis:) eigentlich wäre mir am liebsten wenn ich mir die klang verwurschtelung ganz sparen könnte. effekte später dazu und erstmal den reinen natürlichen sound drauf haben
 
rambatz
rambatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
16.01.10
Beiträge
327
Kekse
929
Warum nutzt Du dann nicht einfacdh GarageBand. Einfacher geht es nicht. Dort gibt es ja auch 5 Amps und etliche Effekte.

Aber Du mußt bei dem Neustart wie folgt vorgehen.
Neustart ohne UX
Start PodFarm
UX rein

Bei mir (MacBook) hat es so funktioniert (nachdem ich auch den Frust mit den Abstürzen hatte)
 
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
nein so gehts nich.... bei mir.... hab alles probeir mit und ohne ux mit und ohne farm... ich nutze ja garage band. bzw I movie. je nach dem was ich machen will. aber, ich muss Gear box ja mindestens an haben, damit das gerät erkannt wird... also läuft der sound erst durch gear box bevor er intern bei Garageband landet...
 
rambatz
rambatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
16.01.10
Beiträge
327
Kekse
929
Bei mir ging es ohne Software von Line6
Monkey die Treiber laden lassen und der UX wird auch von GarageBand erkannt.
Hast Du die Einstellungen umgestellt = Audio ein und aus mit UX?
 
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
ach so? dann versuch ich das doch auch mal:) aber dann müsste das doch theoretisch auch klappen wenn ich das ohne betreibe? warte ma, hab da ne idee probeire eben was
 
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
ah hat geklappt. gut ich kanns ohne gear box nutzen, aber habe keine pegel anzeige am gerät...
 
rambatz
rambatz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
16.01.10
Beiträge
327
Kekse
929
Da kann ich Dir leider nicht helfen, da ich das UX1 habe. Das hat keine Anzeige.
Aber ich glaube (habe es nicht vor mir) bei GarageBand werden die Pegel angezeigt.
Zumindest gibt es verschiedene Anzeige Darstellungen.
 
Malte@Guitar
Malte@Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.06.21
Registriert
24.10.06
Beiträge
406
Kekse
134
Ort
Höxter
mit I movie klappts.... mit garage band nich. komisch
edit: kalppt jetzt doch, ABER nicht mit mic und Gitarre gleichzeitig:( das kann nur I movie.... waruM?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben