Line6 Spider 112 vs 210 vs 212

von EvolutionVII, 21.03.05.

  1. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 21.03.05   #1
    Ich weiß, Line6 ist nicht Vintage und klingt niiieee so toll wie Marshall Valvestates..
    Aber ich wollte mal wissen, ob die Aufpreise gerechtfertigt sind

    Hier mal die Links :
    http://www.line6.com/spiderII/about_112.html
    http://www.line6.com/spiderII/about_210.html
    http://www.line6.com/spiderII/about_212.html


    Und die Deutschlandpreise :
    http://www.netzmarkt.de/thomann/line6_spider_ii_112_egitarrencombo_prodinfo.html
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-165429.html
    http://www.netzmarkt.de/thomann/line6_spider_ii_212_egitarrencombo_prodinfo.html

    Mir ist natürlich aufgefallen, dass der 210 nur 2 x 10" Speaker hat.
    Aber dafür hat der 212 nicht besonders mehr Leistung.

    Welchen könnt ihr mir empfehlen?

    Kaufen kann ich den Amp sowieso erst im Sommer
     
  2. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 21.03.05   #2
    kommt drauf an welche musik du machen willst.
    Manche meinen der 2x10er spielt sich ein bisschen "spritziger"

    Wenn du viel Druck willst nimm einen mit 12er Boxen. 112er fuer den kleineren Geldbeutel, fuer mega Druck den 212er.

    Auf die Leistung wuerd ich da jetzt primaer nicht schaun.
    Viel lauter als der 112er wird der 212er nicht sein, er macht halt mehr druck.
     
  3. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 21.03.05   #3
    die combos mit mehreren speakern klingen in meinen ohren etwas runder als der mit nur einer box. aber um das ausprobieren wirst du nicht rumkommen.
     
  4. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 22.03.05   #4
    Mal ne Zwischenfrage:
    Ich ahbe neulich einen Spider gesehen, der sah aus wie ein 212, hatte aber noch so ne rote Leiste unter den Knöpfen und war auch ungleich teurer (~700€).
    Was ist denn das für einer, und ist der gut?

    Ach und noch was: Kann man die Kanäle programmieren oder muss ich immer das voreingstelle Zeug benutzen? Also dass man selbst einstellen kann ist klar, aber kann ich die Einstellungen auf einen Kanal speichern?

    Zum Thema:
    Habe sowohl den 112 als auch den 212 angetestet und fand beide ganz ordentlich, aber wie schon gesagt wurde, der 212 macht mehr Druck.
    Wenn du das Geld hast, dann greif' zum 212er.
    Aber am Antesten führt sowieso kein Weg vorbei.
     
  5. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.03.05   #5
    Ja, kann man.
     
  6. EvolutionVII

    EvolutionVII Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 22.03.05   #6
    Der kostet ja auch nur 100€ mehr ... Wenn der 112 nur 250 oder um den Preis rum kosten würde, wäre der Preisunterschied vielleicht nicht so ungrecht verteilt.
    Ich werde den Amp auf jeden Fall testspielen und werde vielleicht auch etwas Handeln um so auf 400€ zu kommen
     
  7. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 22.03.05   #7
    Das war ein Spider 1. Hat weniger Leistung, schlechtere (und vorallem weniger AMP Models). Dass der dort mehr kostet als ein Spider 2 ist eigentlich eine Frechheit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping