Linkes Expr. Pedal vom FCB1010 kaputt?!

von whitie, 13.01.07.

  1. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 13.01.07   #1
    hey,
    also ich wollt mal beide expr. pedale von meinem FCb1010 nutzen... musste aber feststellen dass das linke pedal nicht richtig funktioniert...

    beim rechten isses halt ganz normalen dasser den midi value 0-127 stufenlos regelt (für wah z.b.)

    wollt mal wah aufm linken probieren, aber da funzt das nich...
    entweder wah aus (value 0) oder wah an(value 127) egal wie ich drauf rumtrete....

    dass ich was falsch programmiert hab, kann auch eigentlich eher nicht sein...bin alles nochma durchgegangen....

    hatte vllt jemand dasselbe problem?!?!

    danke euch:cool:
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.01.07   #2
    Da gibts mehrere Fehlerquellen.

    - ist das Pedal kalibriert?
    - ist das Pedal als Controller beim Gerät erkannt?
    - sendet das Pedal nur den CC für den entsprechenden Befehl oder auch andere Befehle?

    check das mal
     
  3. whitie

    whitie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 13.01.07   #3
    also...

    1. kalibriert hab ichs nicht :S aber das rechte funzt auch so ohne was zu kalibieren
    2. das POD erkennt wohl 2 expr. pedale... das große line6 floorboard hat ja auch 2
    3. nur für den befehl der wah-position

    €dit: also ich hab pedale kalibriert und es klappt nun ^^

    hier der thread der mir half: https://www.musiker-board.de/vb/racks-midi/176227-behringer-fcb1010-pedale-kaputt.html

    ähm da wunderte mich allerdings dass inner anleitung steht, dass die kalibrierung von firmware version abhängt...

    wo kann man denn bitte sehn, welche firmware version auf dem FCB drauf is??
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.01.07   #4
    Die Version steht auf jedenfall im Inneren. Ich glaub da isn aufkleber aufm Prozessor.
    Ansonsten fällts mir grad net ein....da gabs aber i-was beim einschalten, ich glaub up+down drücken oder so, und dann sah man auch die Softwareversion.
     
Die Seite wird geladen...

mapping