linkshänder gitarre für LH pflicht?

von Evo88, 20.01.07.

  1. Evo88

    Evo88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #1
    Moin,
    wollt nun auch anfangen e gitarre zu spielen aber das stellt dich mir die frage ob es unbedingt von nöten ist eine lefthand zu kaufen da ich ja erst anfange?wollte für ne gitarre rsma um die 250€ ausgeben da ich ersma sehn will ob es mir auf dauer auch spaß macht.
     
  2. Refused

    Refused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    279
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Wie spielst du Luftgitarre? Was liegt dir besser in der Hand? Wenn dir eine Linkshändergitarre mehr zusagt, solltest du auch eine spielen. Oder a la Hendrix die Saiten auf ner Rechtshänder-Strat anders aufziehen, das würd ich machen. ^^

    Aber wenn du mit links schreibst, heißt das nicht unbedingt, dass du auch mit links spielst. Ich schreib auch mit links, aber Gitarre spielen, schießen und noch paar andre Dinge mach ich mit rechts (?).
     
  3. Evo88

    Evo88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #3
    ja schreiben tue ichauch mit links aber zb am pc benutze ich die maus mit rechts ich glaube ich werde beim kollegen mal nchste woche vorbeischauen und mal ne rechts gitte inne hand halten
     
  4. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 20.01.07   #4
    N Kollege von mir (Bassist) hat ohne sich gedanken zu machen rechtshändig angefangen obwohl der durchunddurch Linkshänder ist. Er hatte nie Probleme.

    Ich würd einfach mal innen Laden gehn und ausprobiern.
    Wenns rechts klappt dann würd ich dabei bleiben. Als Linkshänder hat mans oft teurer, oder viele Modelle garnicht zu haben.
     
  5. Sven7

    Sven7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    577
    Erstellt: 20.01.07   #5
    hi,

    Ich bin auch absoluter Linkshänder und habe am Anfang Gitarren auch intuitiv links gehalten.

    Aber ich habe mir aus vielerlei Gründen die Rechtshänderversion beigebracht. Das war überhaupt kein Problem, mittlerweile fühlt es sich total "verkehrt" an, wenn ich sie links halte.

    Warum rechtshänder gitarre?

    1. Oft günstiger, viel größere Modellauswahl
    2. der gravierendste Punkt: Du kannst dir jede x-beliebige Gitarre packen und zocken, sei es irgendwo bei einem Kumpel dessen gitarre du gerne mal anspielen wills, im Urlaub am Lagerfeuer, bei ner Bandprobe undundund.

    Wie blöd da super gerne spielen zu wollen und das nicht zu können, nur weil man sich auf ne linkshändergitarre festgelegt hat.
     
  6. vollernter

    vollernter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    11.08.12
    Beiträge:
    27
    Ort:
    im wilden süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.07   #6
    namd,

    also ich bin auch linkshänder.
    spielen tu ich aber ganz normal mit rechtshänderinstrumenten.
    des war von anfang an so, weil alle die gitarre so hielten, also musste ich es auch so tun.

    ich bin froh, dass mein erster lehrer es nicht zugelassen hat, mit dem hals nach rechts zu spielen. heute kann ich jede gitarre spielen, die ich sehe.
    die modellauswahl is viel grösser, und es sieht normal aus, lol.

    nachteile haben sich bisher keine ergeben, weder in der fingerfertigkeit, noch anderswo.

    also wenns geht, nimm ne rechtshändergitarre, gewöhn dich daran und gut is.

    gruss,

    volli
     
  7. BlackDragon

    BlackDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.14
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 20.01.07   #7
    Bin so ähnlich gestrickt wie du =)

    Schreibe mit links, aber sonst mach ich so gut wie alles mit rechts...
    Hab auch direkt Rechtshändergitarre gelernt und fühl mich pudelwohl.

    Am besten ist immernoch der Tip mit der Luftgitarre
     
  8. epthiel

    epthiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #8
    also ich habe vor 3 jahre gitarre gelernt.
    Ich bin auch linkshänder.
    schreibe mit links und pc-maus "normal" mit rechts.

    ich habe am anfang eine rechtshändfer probiert aber ic hhatte immer so ein merkwürdiges gefühl beim spielen.
    dann hab ich mir ein einsteger set bei ebay gekauft,
    wo die linkshändergitarre nur 10€ ! aufpreis hatte.

    1) Aber es ist schon war das die lefthand gitarren viel viel teuer sind als die rechtshänder.
    2) Als linkshänder hat man den Vorteil das halt nicht jeder kumpel der gitarre spielt mal deine gitarre nimmt. :)
    3) Als metallica fan habe ich mich mal nach einer lefthand explorer (explorer gitarren spielt james öfters) umgeschaut. 2 Angebote beim chineschischen ebay und das wars.
    Bei thomann angefragt, hat nichts geholfen. es gibt solche modelle gar nicht!!!:mad:
    nur exklusiv anfertigungm, dann aber ab min. 1000€.







    ***
    metall up your ass
    ***
     
  9. Dixgard

    Dixgard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    429
    Erstellt: 21.01.07   #9
    ich bin auch linkshänder und werde dann mit einer lh-gitarre zu spielen beginnen, da ich anders irgendwie kein gefühl habe.

    und so groß ist der aufpreis auch wieder nicht -> ibanez grg 170 rechtshänder 225€, linkshänder 239€.
     
  10. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 21.01.07   #10
    Eben .. es gibt mittlerweile echt viele Gitarren, die auch nicht viel teurer sind als ihre RH-Brüder und -Schwestern.

    Kommt halt auf das Spielgefühl an. Und das erkennt man daran, wie man Luftgitarre spielt. Ich hatte von Anfang an das Gefühl der Schlaghand in der linken Hand und so war es klar, was ich für ne Gitarre nehme. Mit rechts anzuschlagen hat sich von vornherein seltsam und krampfig angefühlt.
     
  11. Dixgard

    Dixgard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    10.03.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    429
    Erstellt: 21.01.07   #11
    der letzte absatz triffts sehr genau, bei mir ist es auch so.
     
  12. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 21.01.07   #12
    Bin auch Linkshänder, kann dir auch nur empfehlen mit der Seite zu spielen, wie du es instinktiv tun würdest (Aber das kann hier im Forum zu Entlosdiskussionen, das hatten wir schonmal ^^).
    Jedenfalls hat Jimie Hendrix damals umständlich eine Rechtshändergitarre umgespannt und sie unbequem verkehrt herum gespielt, anstatt sich umzugewöhnen, ich finde das spricht für sich.
     
  13. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 21.01.07   #13
    ich denke nicht das man wenn man linkshänder ist einfach rechtshänder spielen sollte, nur weil das einem viele vorteile bringt

    neulich war hier auch ein thread über sowas, da ging es darum das man das gehirn beobachtet hat von umgeschulten linkshändern und nicht umgeschulten linkshändern (also aufs schreiben bezogen)

    dabei wurde festgestellt das bei umgeschulten linkshändern beim schreiben aktivitäten in beiden hirnhälften stattfinden und bei nicht umgeschulten nur in der eigentlich zuständigen hirnhälfte. (linke hirnhälfte steuert rechte gliedmaßen und umgekehrt)

    die umgeschulten sollen so nicht ihr volles leistungspotenzial ausschöpfen können, was man wohl auch irgendwie aufs gitarrespielen beziehen kann. es kann auch zu anderweitigen psychischen störungen, sprachstörungen und ähnlichem kommen. hier mal bei der wikipedia bischen was zu lesen Linkshänder - Wikipedia

    ich denke das wichtigste ist einfach dabei das gefühl. man sollte so spielen wie es sich für einen persönlich besser anfühlt (stichwort luftgitarrentest)

    man sieht es schon wenn jemand in der disco oder so rumtanzt und dann weil er grad lustig ist ma luftgitarre spielt. da macht er sich keine gedanken wie rum er nun die hände benutzt, sondern er wird es unterbewusst einfach so machen wie es sich für ihn "richtig" anfühlt

    ich bin auch vollblut linkshänder. schieße mit links, schreibe mit links, schneide mit links, also die ganzen feinfühligen sachen mach ich mit links. deshalb hab ich mir auch lefthand gitarren gekauft. von dem luftgitarrentest wusst ich als ich anfing noch nix, aber ich denke es ist schon ok so wie es ist. linkshänder sind cool ;)
     
  14. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 21.01.07   #14
    Also
    zu dem thema:
    YouTube - Mattias IA Eklundh
    der is linkshänder und spielt "rechtshändig"

    geh am besten zum nächsten händler, der links und rechts modelle hat, spiel se an und dann entscheide.

    wennst was in der hand hast is doch anders als "luftgitarre" :)
     
  15. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 21.01.07   #15
    das denk ich nicht

    ich bin mir ziemlich sicher das jemand der luftgitarre lefthand spielt, auch eine echte gitarre genauso halten wird

    man siehts ja bei meinen kumpels, die nehmen meine gitarren immer rechtshändig, und wenn ich sag ne das is falschrum, dann gucken sie dumm ;)
     
  16. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 21.01.07   #16
    das is halt ansichtssache :)
     
  17. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 21.01.07   #17
    das ist wohl war :)
     
  18. Evo88

    Evo88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.07
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #18
    habe mir die Ibanez GRG170 lefthand bestellt hoffe die ist einigermaßen gut...
     
Die Seite wird geladen...

mapping