Linuxrecording

von VCO, 20.08.03.

  1. VCO

    VCO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 20.08.03   #1
    Hat jemand ein paar Tools, Programme oder sogar Hardware-Tipps, wie man auf Linux schön Recorden kann? Bisher mische ich alles extern ab und nehme dann einfach übers Line-In auf. Ich dachte mir aber, wenn Windows so nette Karten mit haufenweise I/Os unterstützt, warum dann nicht auch Linux? Bisher nutze ich dafür audacity, kann man ganz gut damit arbeiten, Spuren anlegen, bearbeiten, EFX einbauen, sogar mit LADSPA. Eine passende (und unterstützte) Soundkarte wäre auch einen Text wert, ich hab keine Lust mir für ein paar 100Øre was neckisches zuzulegen und dann nur mit 1 LineRec zu arbeiten *sfg* a la OSS
     
  2. reteep

    reteep Web Geek

    Im Board seit:
    04.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    12.068
  3. VCO

    VCO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.08.03   #3
    für die umfangreiche Ausstattung mit Links *g*. VMWare ist weniger mein Ding, da ich eine Aversion gegen Windows habe, vergewaltige ich meinen Kernel nicht wirklich gern, von Ressourcenfresserei ganz zu schweigen.