Little Mark II + ???

von LoKi2000, 20.12.06.

  1. LoKi2000

    LoKi2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #1
    Erstmal ein herzliches "Hallo" an euch alle! :great:

    Soderle, bei mir steht derzeit neues Equipment an. Beim Top bin ich mir derzeit absolut sicher, denn ich habe mich richtig "verliebt" (s.o).

    Doch nun kommen wir zur Box. Derzeit stehen folgende zu Auswahl:

    -Hughes & Kettner QS 2115 Pro Cabinet 750Watt 2,8 Ohm 2x10" u. 1x15"
    -Gallien Krueger 410 SBX Cabinet 4x10" 400Watt 8 Ohm oder 4 Ohm

    Bei jeder Konstellation ist nach einiger Zeit ein Upgrade durch eine weitere 4x10 oder 2x10 geplant. Wird dann natürlich auch von der gleichen Marke sein.

    So, jetzt zu meinen Fragen:

    1. Passen die einzelnen Variationen?
    2. Wie schaut das mit dem Widerstand, ganz besonders bei der HK aus?
    3. Habt Ihr Tips, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?

    Btw.: Unser Sound geht ins rockige, teilweise spiele ich auch mit ordentlich Overdrive...

    Vielen Dank im Voraus
    Mario
     
  2. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 20.12.06   #2
    Die Boxen sind sehr unterschiedlich. Bei Verzerrung wäre es gut das Horn abzuschalten, GK Boxen ohne BiAmping, was der MarkBass nicht unterstützt ist aber nicht so toll. Die HK Box hat einen Widerstand für den das Top nicht ausgelegt ist, davon würde ich die Finger lassen. Die Boxen sind dazu noch sehr sehr schwer. Wenn man 2 Boxen betreiben will solltest du dir 2x 8 Ohm Boxen kaufen. Es kommt halt auf den Finanzrahmen an.
     
  3. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 20.12.06   #3
    Herzlich Wilkommen hier im Board!

    Dann wollen wir mal:

    Die HK ist ein geiles Teil, nur gibt es da das Problem mit der Impedanz, weil der der Little Mark II nur runter bis 4 Ohm verträgt. Die HK würde den Amp wohl leider durchbrennen lassen.
    Die GK ist grundsolide gute Box. Damit kannst du in der Kombination imho nichts groß falsch machen.
    Aber warum nimmst du nciht eine MarkBass Box dazu? Zu teuer? Oder ein anderer Grund?
    (Ich muss an dieser Stelle ehrlich gestehen, dass ich jemand bin, der gerne alles aus einem Guß hat, weil ich damit die besten Erfahrungen gemacht habe im Bezug auf Abstimmung und Zusammenspiel der einzelnen Komponenten.)

    eine Interessante Kombination wäre denke ich auch mit der SWR-Triad

    Gruss
     
  4. LoKi2000

    LoKi2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #4
    also ich bewege mich mit dem little mark und der HK am absoluten finanziellen maximum. mehr geht einfach nicht. da wirds mit ner 4x10 von mark bass recht knapp. wobei geil sind die teile schon...

    vielleicht habt ihr auch andere ideen, die in die preiskategorie < 1500 € fallen?
     
  5. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 20.12.06   #5
    mit little mark oder ohne? eher mit, doer?

    also vll Eden nemesis 4x10 (ca 500) nie gespielt
    gallien krüger SBX wie erwähnt...geile box, aber schwer
    Hartke 4x10XL (ca 450) geile box...aber viel attack, etc

    sonst fällt mir grad nix ein....am gebracuhtmark kriegst für das geld einiges an guten 4x10er
     
  6. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 20.12.06   #6
    also wenn ich richtig rechne hast du locker 900€ für die Box zur Verfügung. Da bekommt man schon recht viel. Auf dem Gebrauchtmarkt nahezu fast alles! Derher würde ich schauen was der Geschmack sagt und dann wählen. Selbst eine SWR Goliath III liegt im Rahmen. Auch ne gebrauchte Mesa ist drin. Evtl. sogar 1x15"+2x10" mit jeweils 8 Ohm. Der mark II bedient sie allemal mit ausreichend Druck und Pegel, da würde ich mir keine Gedanken machen
     
  7. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 20.12.06   #7
    was is mit ner mark bass box? vielleicht halt dann "nur" ne 210er. (ich hab eine und die is einfach nur geil)

    edit sorry hab den beitrag da oben nich gesehen. einfach vergessen.
     
  8. LoKi2000

    LoKi2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #8
    hmm... also die mark bass boxen gefallen mir schon recht gut... vielleicht wäre es wirklich ne überlegung eine 102 HF zu holen und später eine 104HF bzw. eine 151 HF nachzurüsten?

    datt sollte halt alles ordentlich bumms machen, jedoch sauber klingen. und die stilrichtung ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen... zum ich ja auch mit overdrive spiele.

    ach, ich bin so unentschlossen.. :(
     
  9. Fabi189

    Fabi189 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 20.12.06   #9
    Also, ich hab den Little Mark mit etlichen Boxen durchprobiert, Eden, Markbass, Yamaha, GK, Hartke... und ich kann nur sagen: Kauf dir entweder ne 2x10er Markbass, oder, wenns Geld reicht, gleich ne 4x10er Markbass. Markbass+Markbass klingt einfach am besten, die ham nen super Sound zusammen! Allgemein gilt aber auch wieder: Alles selbst antesten! Nur die HK nich, sonst wars das mit dem Amp.

    Grüße,
    Fabi
     
  10. LoKi2000

    LoKi2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #10
    hmm... oder reicht ein little mark 250 für ne 4x10 von selbiger firma?

    edit:

    jetzt hatte ich gerade nen geistesblitz... wieso hole ich mir nicht einfach ne combo von mark bass? entweder mit 2x10 oder gar 3x10 (jeh nach dem, was der geldbeutel am kauftag sagt)? dort ist ja bereits der little mark II verbaut. müsste den somit nicht einzeln rumschleppen und hätte ihn direkt in der box verbaut. hmm........... irgendwie geil :cool:
     
  11. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.12.06   #11
    Heureka :)
     
  12. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 20.12.06   #12
    Das gleiche wollte ich dir auch vorschlagen, warum nicht einfach ne 2*10er Combo von Markbass und bei gelegenheit und geldüberfluss ne 410 oder 210 dazu.:great:

    Wäre ne richtig gute Wahl, und leicht zu transportieren is das auch noch.;)
     
  13. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 20.12.06   #13
    ich hab für weit unter deinem budget ne swr goliath 3 im angebot
     
  14. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 21.12.06   #14
    Hast du den Markbass schonmal an einer 8Ohm-Box in der Band gespielt? Ist das laut genug? Auch bei Gigs für die Bühne?
     
  15. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 21.12.06   #15
    hab ich gemacht. der amp kam zwar an seine grenzen, aber alles ok! und ich denke, ich weiß, was ne laute band beim proben ist.... fahre 700 watt an 8x10 ziemlich aufgerissen beim proben!
     
  16. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 21.12.06   #16
    und da kam der kleine markbass mit? also in etwa so laut?:eek:
     
  17. LoKi2000

    LoKi2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #17
    jau welcher jetzt little mark II oder little mark 250?
     
  18. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 21.12.06   #18
    250. II müsste doch auf jeden fall reichen, oder?
     
  19. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 21.12.06   #19
    Also ich hab ein EBS HD 350 mit 4x10" MarkBass gespielt und der kam manchmal an seine Grenzen nicht von der Lautstärke aber ein Mulmen in der Box, irgendwie war das nix. Zwei Boxen lösten das Problem, mittlerweile spiel ich Eden 2x12" alleine und bin zufrieden. Die Frage ist, da MarkBass keine 4 Ohm Boxen baut, wie laut soll es mit einer Box werden?
     
  20. LoKi2000

    LoKi2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #20
    frohes neues ;-)

    bin zurück aus dem winterurlaub, der keiner war, dank des wetters...

    zwischenzeitlich habe ich mich auch neu ausgerüstet. habe mich am ende für den little mark II sowie der 410BA und der 115 BA von behringer entschieden. habe dieses setup beim musicstore angespielt und mit anderen verglichen. und ich muss sagen: einfach der oberhammer! der sound trifft genau meinen geschmack ;-)

    bassige grüße
    mario
     
Die Seite wird geladen...

mapping