Live 10 Performance Probleme

von Gast 215501, 23.08.19.

Sponsored by
QSC
  1. Gast 215501

    Gast 215501 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.12
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    707
    Kekse:
    2.577
    Erstellt: 23.08.19   #1
    Guten Abend,

    ich habe neulich Ableton Live 10 gekauft und kämpfe mit starken Performance Problemen.

    Mein PC: i7 9700k, 32 GB RAM, Samsung Evo 870 SSDs
    Audio Interface: Line 6 Helix Rack
    Treiber: Line 6 bzw. Asio4All, Buffer 64 - 512
    Sonstiges: 44,1 - 98 kHz, 16 - 24 Bit

    Ich kann unabhängig von den Treiber und Audioeinstellungen nicht mit Ableton arbeiten. Ich bekomme leider schon mit einer Hand voll Spuren CPU Lasten von 50% und mehr hin. Im Vergleich mit anderen DAWs fällt mir auch auf das VSTs und VSTi meist gleich ein mehrfaches an CPU Last erzeugen. Ein schlanker Synth in Ableton belastet einen CPU Kern im Vergleich zum Einsatz in Reaper um etwa 500% (!!!) mehr. Leider bekomme ich bereits ab 50% CPU Last unabhängig der Audio Einstellungen und Buffergröße schon erste Aussetzer, Knacksen und manchmal reagiert Live einfach gar nicht mehr.

    Der PC drosselt die Leistung nicht (High Performance Mode, CPU, Festplatten, USB Geräte etc. laufen immer 100%) und zeigt auch quer über alle 8 Kerne nicht annähernd die Auslastung im CPU Monitor von Live 10 an. Ein normales Homerecording-Projekt in Reaper mit ca. 10 - 16 Spuren ist mit ca. 20% unauffällig.

    Habt ihr einen Tipp was da schief laufen könnte? Eine Reinstallation hat leider gar nicht geholfen. Sollte ich Ableton nicht zum Laufen bekommen, habt ihr eine Idee wie ich abgesichert bin und ob eine Rückgabe möglich ist (habe direkt bei Ableton gekauft)?

    Beste Grüße,
    Robin
     
  2. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    8.12.19
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    3.765
    Erstellt: 24.08.19   #2
  3. Gast 215501

    Gast 215501 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.12
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    707
    Kekse:
    2.577
    Erstellt: 24.08.19   #3
    Steht schon im ersten Post, die Probleme habe ich unabhängig vom Treiber. Die Treiber zum Line 6 Helix sind installiert und als Gegenprobe habe ich Asio4All verwendet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    7.12.19
    Beiträge:
    9.546
    Zustimmungen:
    4.366
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 24.08.19   #4
    Der Startpost ist wirklich vorbildlich gestaltet und die Vorgehensweise des TEs ist lobenswert, das muss man mal sagen, bei den hingerotzten Anfragen die man sonst tagein, tagaus zu lesen bekommt.

    Zur Problemstellung kann ich nicht viel sagen, da ich Live nicht selbst nutze. Es scheint allerdings wirklich ein Problem zu sein, das seine Ursache in der Ressourcenverwaltung seitens Live hat.

    Was die Rückabwicklung des Kaufes angeht, würde ich mich mal direkt an Ableton wenden. Ich glaube aber, dass Du da schlechte Karten hast und Ableton darauf verweisen wird, dass Du vorher ja die Demo-Version zum Testen hättest nutzen können.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Gast 215501

    Gast 215501 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.12
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    707
    Kekse:
    2.577
    Erstellt: 24.08.19   #5
Die Seite wird geladen...

mapping