Lohnt sich eine 2. Aktivbox?

von domunion, 08.01.07.

  1. domunion

    domunion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #1
    hey,

    unsere band hat zurzeit eine PA bestehend aus mischpult und 1 aktivbox, denn für eine zweite box reichte das geld damals nicht. Des läuft soweit ganz gut und der gesang ist bei rücksichtsnahme der anderen bandmitglieder zu hören (wir lassen nur gesang übers mischpult laufen).

    Nun haben wir wieder ein bisschen kohle und wollen den gesang eben noch lauter hören.
    Und jetzt die fragen:

    Lohnt es sich eine 2. aktivbox anzuschaffen?
    Wird es dann allgemein lauter, oder ist der gesang deutlicher zu hören?
    Und wenn ja, muss es nochmal dei gleiche box sein wie die erste, oder kann sie auch besser (Watt, größere Lautsprecher) sein?

    Danke im vorraus

    dominik
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 08.01.07   #2
    Viel lauter wird der Gesang durch die zweite Box nicht werden. Allerdings erreicht man eine bessere Ausleuchtung des Proberaumes oder kann die Boxen speziell positionieren. Also z.B. eine für die Musikanten und eine als Floormonitor für den Singenden.

    Grundsätzlich muss man nicht zwei gleiche Boxen betreiben. Falls man aber die beiden Boxen mal bei Gigs als Monitoranlage (auf einem Weg) verwenden will, haben zwei identische Boxen deutliche Vorteile bzgl. der Entzerrung.


    der onk
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 08.01.07   #3
    Mit einer zweiten Aktivbox könnte der Schuß auch nach hinten losgehen. Je nach den räumlichen und technischen Gegebenheiten baut Ihr Euch damit vielleicht eine 'Feedback-Falle' auf. Wenn möglich, würde ich es erstmal ausprobieren.
     
  4. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 08.01.07   #4
    besser, bzw. lauter wäre (je nachdem was ihr für eine box habt) die alte zu verkaufen, und EINE neue, howertigere box zu holen.
     
  5. domunion

    domunion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #5
  6. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 09.01.07   #6
    Das sehe ich genauso, z.B. die RCF 310A. Und: Stellt die Box auf ein Stativ in Ohrhöhe, dann haben neben dem Sänger auch alle anderen was davon.
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 09.01.07   #7
    Vielleicht kann man auch eine 2. , passive Box anschließen. T Hausmarke war wohl ähnlich zur Solton-Craaft MF 12 A / 15 A & dort konnte man mit + 6 dB Lautstärkezuwachs eine Slavebox anschließen
     
  8. domunion

    domunion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #8
    ne das geht leider nicht.
    denk ma ich werd die alte verkaufen und dann vielleicht die RCF holen.

     
  9. domunion

    domunion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #9
    also ich hab nochma mit den Kollegen geredet:

    wir holen uns jetzt eine neue aktivbox (300-500 Euro)

    RCF ART 310-A
    dB Technologies Opera Live 402
    dB Technologies Basic 400

    welche würdet ihr empfehlen?
    wir würden erstmal nur gesang darüber laufen lassen, deswegen ist eine 10´´ box besser, oder?

    Und worin liegt der unterschied von den db opera un basic modellen?

    danke domink
     
  10. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.01.07   #10
    andere speaker bestückung, soweit ich weiß.

    von den genannten, nimm die rcf. die geht am lautesten, und klingt vermutlich auch am besten (is aber auch geschmacksache)
     
Die Seite wird geladen...

mapping