Losing Ground

von Sephris, 11.10.06.

  1. Sephris

    Sephris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 11.10.06   #1
    Huhu! :)

    Ist mein erster richtiger Song. Aber nicht zurückhalten mit der Kritik. :D
    (Kommentare von mir sind kursiv)
    Das soll ein schneller Song werden, kann mir den Chorus schon ganz gut ohrwurmmäßig vorstellen ... was meint ihr?


    Losing Ground

    1. Strophe
    My path seems to disappear
    I'm searchin' my way home
    yesterday she said she was sincere
    my thoughts become like loam

    (I'm losin' ground) - Da kommt mir das erste Mal der Gedanke, das flüstere ich oder einer meiner Bandkollegen dann

    2. Strophe
    A phantom takes my lead
    following his sad song
    I don't know where I'll recede
    if the direction is wrong

    Chorus
    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    3. Strophe
    Who's gonna relieve my pain?
    this street has no end
    the luring melody makes me insane
    forsaken without a friend <- hier "a" oder "any"?

    Chorus
    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    Abwandlung des Chorus (hier schreie ich dann richtig los :))
    I'm losin' faith
    I'm losin' hope
    I'm losin' -

    I'm losin' ground...
    <- das dann ganz ruhig und relativ leise

    Meinungen und Kritik bitte! ;)
    Danke im Voraus.
    CU!

    PS: Wenn mir noch Strophen einfallen, reiche ich die nach. :>
     
  2. Ruttma

    Ruttma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    3.09.14
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.06   #2
    Losing Ground

    1. Strophe
    My path seems to disappear
    I'm searchin' my way home
    yesterday she said she was sincere
    my thoughts become like loam

    (I'm losin' ground) - Da kommt mir das erste Mal der Gedanke, das flüstere ich oder einer meiner Bandkollegen dann

    2. Strophe
    A phantom takes my lead
    following his sad song
    I don't know where I'll recede
    if the direction is wrong

    Chorus
    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    3. Strophe
    Who's gonna relieve my pain?
    this street has no end
    the luring melody makes me insane
    forsaken without a friend <- hier "a" oder "any"? Das kommt ja ganz drauf an, ob du nur einen Fruend hast " a friend" oder mehrere Freunde " any friends".

    Chorus
    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin' -

    Abwandlung des Chorus (hier schreie ich dann richtig los :))
    I'm losin' faith
    I'm losin' hope
    I'm losin' -

    I'm losin' ground...
    <- das dann ganz ruhig und relativ leise

    Weißte was, mir gefällt das Ding von der Idee her eigendlich recht gut. Simpel und Effektiv würde ich sagen. ;)
    Wäre echt mal gespannt davon ne Demo zu hören. :)

     
  3. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.10.06   #3
    Hm, naja um ehrlich zu sein hab ich den Text schon 1000 mal gehört bzw. gelesen.
    Ist mir bei Weitem zu simpel. Keine Bilder, keine wirkliche Geschichte. Bei dem Text würde alles von der Umsetzung abhängen.
     
  4. Sephris

    Sephris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 11.10.06   #4
    Danke schon mal ihr beiden. :)

    Das mit dem Lehm ist so eine Sache, bin auch nicht ganz zufrieden damit, wollte aber mal eure Meinungen hören.
    Bilder sind in der Tat wenige vorhanden, vielleicht werd ich noch ein paar reinbauen.
    Aber eine Geschichte ist meiner Meinung nach schon vorhanden:
    Ich befinde mich nachts auf meinem Heimweg ("My path..."; "I'm searchin' my way home") und irgendwie weiß ich nicht, was ich denken soll. ("My thoughts become like loam")
    Die 2. Strophe könnte ich so zusammenfassen: Ich habe Angst mich in meinem herumirren zu verlieren.
    Woher "This street..." kommt ist somit auch klar.
    Diese Geschichte liegt nur nicht ganz so offen. Bin da Vertreter der Meinung "Wenn jemandem mein Text gefällt, wird er sich schon damit auseinandersetzen." wobei ich noch mal überdenken muss, wie gut die Hinweise sind, die ich da gebe. ^^
    Von alleine kommt da ja vielleicht keiner drauf... :(

    Außerdem ist er relativ einfach gestaltet, dann kann ich hinterher noch rumwurschteln. :)

    freundliche Grüße,
    Sephris
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 11.10.06   #5
    Yo - dann will ich auch mal:

    Also ich finde, das Gefühl des Sich-Verlierens ist ganz gut beschrieben.
    Der Rest muss dann die Musik richten.

    x-Riff
     
  6. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.10.06   #6
    das ist genau das thema. du musst bedenken dass wir/die leute die den text lesen nicht dein hintergrundwissen zu diesem Werk haben. Wenn du deine Gefühle auf diesem Heimweg beschreiben willst solltest du wegkommen von diesen "relieve this pain", "melody makes me insane" und "searchin my way". das kann man schon mal verwenden aber wenn man darauf seinen Text aufbaut wirds imho
    1. langweilig, 2. undurchsichtig und 3. hat man immer das gefühl dass man den "käse" schon mal gehört hat.
    Werd konkreter. Bau bilder ein die du evtl auf dem Weg gesehen hast oder beschreibe wie du sie interpretiert hast, welche Streiche dir evtl dein Verstand dabei gespielt hat.

    Evtl schaust du mal in unseren Workshop da sind solche Sachen gut beschrieben.
    Stell uns doch ne version 2 hier ein ;)
     
  7. Sephris

    Sephris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 11.10.06   #7
    Ich geb mein bestes. Denke, heute Nacht werde ich mich mal daran setzen. ;)
    Werde auch versuchen vom strengen Reimschema wegzukommen, vielleicht bekomm ich den Sinn dann auch besser hin. Der gesunde Mittelweg halt. :)
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 11.10.06   #8
    Extrem sinnvoller Ansatz.

    x-Riff
     
  9. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 11.10.06   #9
    "to take the lead" heisst "die führung übernehmen", "searching for" wäre korrekter, man hört aber (leider) auch oft einfach nur "searching".
     
  10. Sephris

    Sephris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 11.10.06   #10
    Will damit ja aussagen, dass das Phantom (mithilfe seines Liedes) meine Führung übernimmt...
     
  11. Sephris

    Sephris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 14.10.06   #11
    So, zweiter Versuch. Kommentare wieder kursiv.

    Losing ground

    1. Strophe
    What's life supposed to be
    when there's nothing left
    but questions without answers
    like burnin' rain fallin'
    down on me

    2. Strophe
    Tell me where I have to go
    with this curse on my way home/shoulders <- Was soll ich davon nehmen?
    Tell me why you didn't know
    Tell me why you betrayed me so

    Übergang
    Who's gonna take care of me now?
    Friend?
    Father?
    Enemy?

    Chorus
    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin'

    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin'

    3. Strophe
    Forget about your promises
    they'll vanish in this street
    I'm following this melody
    that's carrying my feet

    Übergang
    Don't stop
    carry on
    those memories will all be gone

    Chorus
    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin'

    I'm losin' ground
    I'm losin' ground
    I'm losin'

    Chorus, abgeändert
    I'm losin' faith
    I'm losin' hope
    I'm losin' ... my path
    <- leise und langgezogen


    Den Refrain lass ich mir nicht nehmen, das ist voll der ohrwurmige Ohrwurm. ;)
     
  12. Sephris

    Sephris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 14.10.06   #12
    *push*
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 15.10.06   #13
    Ich schau mal:

    Gefällt mir besser.
    Ist irgendwie klarer, obwohl Du nicht mehr Details erzählst - stringenter irgendwie.
    Also: Deine Emotionen sind klar, die Umstände bleiben nebulös, was ich persönlich aber nicht weiter schlimm finde ...

    Kann ich mir gut als song vorstellen.

    x-Riff
     
  14. Sephris

    Sephris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    5.07.11
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 15.10.06   #14
    Was heißt "stringent"? ^^

    Zu "they'll vanish in this/the street"... Da war ich am Überlegen zu schreiben "they'll vanish in my dreams". Geht halt wieder ein Reim verloren. :/
     
  15. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 15.10.06   #15
    Tja Reim oder nicht Reim. Aber street ist schon okay - halt street credibility ...

    Stringent = konsequent, klar, folgerichtig.

    x-Riff
     
  16. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 16.10.06   #16
    lasst das doch mal...

    ansonsten ist die version klar besser. ;)
     
  17. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 18.10.06   #17
    Meinen Respekt, super Text. Bis auf einige kleine Mängel Stilistisch super, und vom Thema her gefällts mir auch.
     
  18. alihatnix

    alihatnix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #18
    great text
    (wenn man sich den rest im forum anschaut..)
     
Die Seite wird geladen...

mapping