Lowrey

G
gueni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.13
Registriert
17.08.09
Beiträge
170
Kekse
39
Ort
Hohenroda- Hessen
Hi ich bin Hammondorgel-Neuling!
Ich habe eine Lowrey Orgel geschenkt bekommen. Ich spiele ansonsten Keyboard, Bass, Gitte
und diverse Trommeln. Notenlesen kann ich einigermassen. Doch nun zur Orgel: sie scheint älter zu sein, hat zwei Manuale, 5 kleine und 7 grosse Pedale und klingt gut! Meine Frage bezieht sich 1. auf die Pedale - was mach ich mit den Dingern? 2. kann mir jemand eine gute Orgelschule empfehlen?
Gruss Günter
 
Eigenschaft
 
B
Böhmorgler
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Registriert
31.03.06
Beiträge
3.550
Kekse
5.918
Bezüglich der Orgelschule ist es schwierig...

Vielleicht sagst Du einfach mal in welche Musikrichtung es gehen soll; ob Du alleine spielst oder in einer Band etc.

Die als Bücher erschienen "Orgelschulen" stammen zum großen Teil aus den 80er Jahren und sind eher auf den Heimorgler ausgelegt, der alles selbst macht.
In einer Band wird aber anders gespielt - Da solltest Du z.B. eher die Füße von den Pedalen lassen, sonst gibts Ärger mit dem Basisten...

Du könntest vielleicht auch mal bei www.pro-orgel.de gucken und Joachim Block fragen. Die sitzen allerdings in Eisenach, also rund 50km entfernt, doch vielleicht kann der weiterhelfen.
 
G
gueni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.13
Registriert
17.08.09
Beiträge
170
Kekse
39
Ort
Hohenroda- Hessen
Hi Böhmorgler, wie heißt du im wirklichen leben? Ich spiele nur so für mich und dass mit vergnügen. jeden tag entdecke ich wieder neue klänge auf meiner hammond. toll! ich spiele alles querbeet von dem ich meine , dass es sich für eine orgel eignet? Günter
 
G
gueni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.13
Registriert
17.08.09
Beiträge
170
Kekse
39
Ort
Hohenroda- Hessen
Hallo Böhmorgler!
Habe etliche Noten vom Keyboard entdeckt, die sich auf der Orgel allemal besser anhören! Den Bass kann ich nur in Akkorden und mit den Pedalen nur nach Gefühl! Wie kann ich die Pedale autodidaktisch erlernnen? Hast du irgendwelche Tips?
Gruss Günter
 
B
Böhmorgler
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Registriert
31.03.06
Beiträge
3.550
Kekse
5.918
Vielleicht wäre folgendes Heft was für Dich:

http://www.sikorski.de/661/de/0/a/0..._pedalspiel_auf_der_elektronischen_orgel.html


An anderer Stelle hier im Forum schrieb ich schonmal:
Böhmorgler;3494198 schrieb:
Eine "Standardschule", die in den 80er Jahre viel benutzt wurde war die
Schule für electronische Heimorgel von Wolfgang Schneider (Sikorski Verlag) -- ich glaube 5 Bände

Diese war ganz gut zu ergänzen durch die Bände Orgel Studio von Willi Nagel (Sikorski Verlag), da sich die einzelnen Bände vom Schwierigkeitsgrad her an der Schneider-Schule orientierten. Band 1 Schneiderschule passt zu Band 1 bzw A der Nagel-Hefte
In der Reihe "Orgel Studio" gab es dann vor allem:
- Erstes Spiel auf der elektronischen Orgel (4 Bände) -- Enthält Lieder
- Rhythmische Geläufigkeitsübungen für die elektronische Orgel (4 Bände)

Von Willy Nagel gab es dann noch einige Bände mit speziellen Schwerpunkten:
- Mehrstimmig spielen leichter lernen
- Das Pedalspiel auf der elektronischen Orgel
- Tägliches Fintertraining durch Tonleitern und Akkorde
- Die Spieltechnik der Tanz- & Jazzmusik
- Blues und Boogie Woogie auf der elektronischen Orgel
etc. etc.

Viele dieser Bände noch über den Musikhandel erhältlich,
manches vielleicht auch nur noch antiquarisch oder oft auch über ebay.

Einfach z.b. mal bei http://www.notendb.de/shop/suche.asp unter Verfasser
Nagel, Willi
eingeben.
 
G
gueni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.13
Registriert
17.08.09
Beiträge
170
Kekse
39
Ort
Hohenroda- Hessen
Hi Böhmorgler!
Danke! Sikorski könnte mir weiterhelfen. PS- habe noch ne edle Holzklavierbank geschenkt bekommen!
Hast du schon meine Bilder angeguckt? www.nimz-kunst.de
Gruss Günter
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben