M-Audio Axiom 49 sendet unaufgefordert MIDI-Signale

von toni12345, 03.11.16.

Sponsored by
Casio
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    911
    Kekse:
    20.224
    Erstellt: 03.11.16   #1
    Ich habe ein Problem mit meinem M-Audio Axiom 49 (1st generation). Es ist per USB an einen W10-Rechner angeschlossen und sendet seit einiger Zeit immer mal wieder Pitch-Bend-Befehle, ohne dass ich das entsprechende Rad berühre. Der Effekt ist unabhängig von der angesteuerten Software und lässt sich mit MIDI-Ox schön erkennen.

    Einen Reset am Keyboard habe ich schon durchgeführt, der hat leider nichts gebracht. Könnte das ein Treiberproblem sein? Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob es unter W10 schonmal funktioniert hat, da ich das Teil nicht so oft nutze. Vielleicht gibt es ja Erfahrungsberichte von jemandem, der das Gerät unter W10 erfolgreich nutzt, ich habe im Moment die Treiberversion 5.10.0.6002 installiert.

    Möglicherweise habt ihr ja auch Ideen, woran es sonst noch liegen könnte, ich bin für jeden Tipp dankbar.

    EDIT: So ein Mist, man sollte doch lieber erst mal ein bisschen rumlesen und dann posten. Es scheint, dass es in diesem Post hier um das gleiche Problem geht:

    VST Instrumente verstimmen sich

    Ich werde jetzt auch mal mein Gerät aufschrauben, mal schauen, ob das was hilft.
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.608
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.325
    Kekse:
    48.254
    Erstellt: 04.11.16   #2
    Auf Wunsch des Treadstellers geschlossen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping