MACKIE CR-1604 VLZ kann das noch was?

von metalzwerg, 28.04.08.

  1. metalzwerg

    metalzwerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #1
    hi alle zusammen mir hat jemand ein mackie cr-1604 vlz angeboten und da ich mich nicht so auskenne wollte ich hie mal fragen was ihr von dem teil haltet oder wie viel das ungefähr wert ist. ich hab gehört das währen ziemlich legendäre pulte kann man da viel kaputt machen? ich hoffe ihr könnt mir da helfen!
    also danke im vorraus
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.083
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.215
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 29.04.08   #2
    Hallo,

    kurze Antwort: Im Prinzip "kann das was". Preislich hängt es doch sehr vom Zustand ab. Obwohl die Mackies doch schon eine sehr gute Verarbeitung haben, liegt es immer auch ein bißchen mit am Vorbesitzer bzw. -benutzer, ob noch alles gut in Schuß ist. Ich habe selber eines, das sehr oft bei Chor-Livemitschnitten im Einsatz ist, und war bisher immer sehr zufrieden. Die Mic-Preamps sind gut, der Equalizer tut, was er soll. Anschlußvielfalt ist ausreichend. Wenn Du Dich vorab genauer informieren willst, dann lade Dir mal bei Mackie die Bedienungsanleitung runter. Ist nicht nur gut und informativ, sondern stellenweise sogar zum Schmunzeln, allerdings auf Englisch.
    Wenn Du das Teil mal ausprobieren kannst, achte auf "knarzende" Potis - eines an meinem Pult fängt langsam an, manchmal zu krachen. Die Fader sollten nicht knistern und gleichmäßig laufen. Wenn Dir oben rechts die "heiße Ecke" auffällt: Das kommt vom eingebauten Netzteil und ist bei den Mackies normal.

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping