Madison amps

von DEATHCRAWL666, 13.11.06.

  1. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 13.11.06   #1
    Hallo!

    Ich habe heute durch das guitar world magazin von dieser marke gehört. Sind ziemlich günstig, anscheinend. Aber ziemlich viele Metal bands spielen das teil (devinity 100). zb. Gwar, Deicide, Behemoth usw. Hat jemand infos ob die in nächster zeit auch nach deutschland kommen oder ist das eine reine us marke? Es gibt übrigens auch boxen mit celeston speakern von dieser marke.
    MFG
    Simon
     

    Anhänge:

  2. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 13.11.06   #2
    Wende dich mal an den User "Primex".
    Er hat sehr schlechte Erfahrungen mit dem Service gemacht, aber mehr weiß ich auch nicht mehr.
    gruß
    -yosh
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.11.06   #3
    Was kostet denn das Topteil?
     
  4. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 13.11.06   #4
    600$ (ebay, neu)
     
  5. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 13.11.06   #5
    hab auf harmony central einiges über die amps gelesen, vor allem den 'alten' dreikanaligen divinity. bei diesem modell wurden nach aussagen einiger user sehr billige teile verwendet so dass die amps gerne mal abrauchten.

    wenn ich mich recht erinnere warben madison auch mal damit das die amps made in usa sind, und dann kam irgendwie raus das die hauptbestandteile in china gefertigt wurden und lediglich in den usa zusammengesetzt/getestet wurden.

    ist allerdings nur das was ich gelesen hab. selber hab ich leider keine erfahrungen mit dem amps, denn die soundsamples auf der madison seite und von hc klangen für mich ziemlich gut, und die teile sehen auch echt fein aus. an den berichten über die geringe qualität scheint jedoch was dran zu sein, ich denk sonst hätten die nicht den alten divinity eingestellt und durch den zweikanaligen 'new divinity' ersetzt. wens genauer interessiert der kann ja mal im harmony central amp forum nach madison suchen (wenn die suchfunktion mal wieder geht :p)


    ahja, der preis für den alten divinity lag bei ~$1000 und ich wüsste nicht wo man die in .de bekäme.
     
  6. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 13.11.06   #6
    schade, den würde ich gerne mal testen, aber nicht kaufen!:cool: :rolleyes:
    Aber irgendwie gefällt mir die silberne kontrollplatte nicht, sollte wenn dann schwarz sein!
    MFG
    Simon
     
  7. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.11.06   #7
    Woe 600. Leider nur in USA, ´sonst hätte ich ihn morgen im zimmer stehn ;-)
     
  8. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 15.11.07   #8
    Jaja Leichenschänder =) aber wo bekommt man denn mal so ein Teil zu Gesicht in DE?
     
  9. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 16.11.07   #9
    Nirgends, das ist ja das Problem.

    Der einzige Weg an so einen Amp kommen ist ihn aus den USA zu importieren.
     
  10. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 16.11.07   #10
    Hm das ist ja Doof. Mag nicht M-S einen für mich holen? ^^
     
  11. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 18.11.07   #11
    Man kann übrigens in Europa doch die Madisons kaufen.

    Mega Music aus Dänemark hat wekche da. Nur ist der Preis mit 1050 Euro nicht gerade ein Schnapper.

    Was kostet das Teil inden USA, 600 Dollar? Ist ja quasi das doppelte!
     
  12. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 18.11.07   #12
    1299$ (sind so grob 900€)
     
  13. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 21.11.07   #13
    Also auf Nachfrage kostet das Divinity Head 600 Dollar. UPS will 350 Dollar Porto ^^

    Was dann noch an Zoll und sowas drauf kommt.....kA.
     
  14. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 21.11.07   #14
    600$ Oo also wenn die versandkosten und alles net so hoch wären hätte ich wohl schon einen .
     
  15. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 23.11.07   #15
    Ich auch. Ziemlich viele coole Bands spielen die....versteh nicht warum es den dann nirgends gibt. Schweinerei
     
  16. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 23.11.07   #16
    komisch ist auch das vielde bands aus europa nen endorsement bei denen haben Oo Da verstehe ich nich das die dinger nichtmal hier rüber kommen Oo
     
  17. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 24.11.07   #17
    Weil es bei denen nur auf der Homepage steht und mehr nicht. Behemoth spielen z.B. nen Roadking und nen Bogner Überschall (und auch andere Amps). Jedoch sieht man bei denen nicht ein einzigen Divinity.
    Madison ist eine Schummelfirma.
     
  18. Adrian1989

    Adrian1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #18
    in dem Video "From Your Grave" von the Absence wird ja auch seeehr viel werbung für Madison Amps gemacht. Kommt einem schon fast so vor als wär da viel Geld (Und viele Amps) geflossen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping