Mal ganz unter uns, geht das?

von Bleecker Street Boogie, 20.09.03.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 20.09.03   #1
    Kann man im Off-Topic-Forum eigentlich off-topic sein? Jetzt mal ehrlich, im Off-Topic-Forum wurden schon Topics gesperrt, weil sie off-topic gingen. Und deswegen meine Frage, macht das Sinn?
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 20.09.03   #2
    Oh nein du hasst ein Loch ins Raum-Zeit-Kontinuum geöffnet und ein Paradoxon geschaffen, dass uns alle in einer Vakuum-Zeit-Schleife gefangenhalten wird! :D
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 20.09.03   #3
    ich seh das persönlich zwar nicht soooo eng, aber auch im OT sollten sich die Beiträge einigermaßen an's Thema im Titel halten. Deshalb kann ich schon nachvollziehen, wenn ein Mod einen Thread schließt, wenn er gar nichts mehr mit dem Titel zu tun hat. Da isses besser, einen neuen Thread zu öffnen.
     
  4. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 20.09.03   #4
    Stimme dem Johannes vollkommen zu.
    Schließlich hat es schon einen Sinn, warum man hier auch Topics erstellen darf, auch wenns Off-Topic ist.

    Das Off-Topic forum ist eigentlich mehr als "Ein Forum für all die Dinge, die sonst nirgends hingehören" gedacht, und somit kann man da auch was schließen ;)

    Ich seh das nicht so schlimm, und ich denke mal meine Kollegen hier auch nicht, sonst würden sie Threads nicht schließen
     
  5. Masta Of Desasta

    Masta Of Desasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #5
    Wie der Mod "www.lsv-hamburg.de" so treffend beim schliessen eines OT-Threads gesagt hat:

    "Auch wenn wir hier im "Off-Topic-Themen"- Bereich sind, so ist das immer noch ein Musik Forum !

    Für Politik und dümmliche Hetzparolen gibt es andere Plattformen"

    Dem is wohl nix mehr hinzuzufügen...
     
  6. Mr Goldfinger

    Mr Goldfinger Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    18.06.04
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Switzerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #6
    In dem Fall poste ich von jetzt an alles in andere Foren als das OffTopic Forum, wenns ja mit Musik zu tun haben muss! :/
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 25.09.03   #7
    Es ist doch eigentlich ganz einfach: Das hier ist ein Musiker-Forum. Fragen wie "spielt ihr mehr als ein Instrument" oder "Musikerwitze" sind das beste Beispiel für musikbezogene Themen, die aber in keines der anderen Bretter so richtig reinpassen.
    "Haarlänge" ist für Musiker ja auch ein ganz passendes Thema...
    Auch die "Kennenlern-Threads" (Frauen, Österreicher, Schweizer... )haben genau da ihren Platz - sie haben zwar weniger mit Musik zu tun, aber unmittelbar mit den Leuten hier im Forum.
    Die Assoziationskette find ich zwar witzig, die gehört aber schon eigentlich nicht mehr da herein. Na gut, für den Spaßfaktor ;-)
    Aber die ganzen politischen und Sitcom-/Ebay-/Sonstwas-Diskussionen müssen echt nicht sein. Dafür gibt's andere Foren zuhauf. Wenn ein Thread trotz allem geduldet wird, ist es ja schön - das kann schließlich auch ganz witzig werden. Aber lasst doch den armen Mods die Freiheit, Threads die total am Boardthema vorbeigehen, dann auch schlussendlich zu löschen / zu schliessen...

    Jens
     
  8. Mr Goldfinger

    Mr Goldfinger Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    18.06.04
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Switzerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #8
    Also in anderen Foren sidn OffTopic Foren da, um über alles mögliche zu reden, was man so will, damit man auch mal was anderes besprechen kann usw.

    Aber hier will man das ja woll nicht, aber dann sollte man es schon konsequent durchziehen, und nicht die Hälfte da stehen lassen! (das richtet sich an meinen Liebling Moderator => lsv-hamburg)
     
  9. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.419
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 26.09.03   #9
    Wir haben eigentlich keine Probleme damit, wenn im OT-Bereich irgend ein Blödsinn gepostet wird. Wenn der Blödsinn musikerrelevant ist wie zB Musiker-Witze, dann isses um so besser...

    Ich kann allerdings verstehen, dass die Moderatoren da schon gelegentlich dazwischen hauen. Vor allem bei politischen Themen und Themen, die leicht eine Tendenz zu rechtlich bedenklichen Äußerungen entwickeln.

    Erfahrungsgemäß entwickeln sich solche Themen sehr schnell zu heftigen Auseinandersetzungen, die den Moderatoren dann viel Arbeit machen, weil sie ständig überprüft werden müssen, ob nicht etwa wieder mal jemand über die Stränge geschlagen hat.

    Da unsere Moderatoren - denen ich hier noch mal für ihre Arbeit danke - meineserachtens genügend damit ausgelastet sind, die musikerrelevanten Threads zu moderieren, kann ich verstehen, dass sie im OT-Bereich nicht lange fackeln.

    Zu politischen (und fast allen anderen) Themen gibt es Unmengen von Foren im Internet. Wenn ich also meine Meinung zu Herrn Busch, Herrn Schröder oder Herrn Stoiber usw. kundtun möchte, dann tue ich das in einem Politforum und nicht in einem Musikerforum.
     
  10. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 10.05.05   #10
    Es handelt sich aber um die politischen Meinungen von "Musikern" -
    Das kann man doch nicht pauschalisieren...
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.05.05   #11
    Du hast auf ein 1,5 Jahre altes Thema geantwortet. Das ist mittlerweile etwas überholt, da in der Zwischenzeit eigene Regeln für das OT-Forum ergänzt wurden. Dort bitte nachzulesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.