man with harmonica -> Spieltips

von CTK, 09.01.06.

  1. CTK

    CTK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    17.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #1
    Also da meine mutter vor kurzen eine chromatische mundharmonika geschenkt bekommen hat und nie damit spielt, werde ich mich jetzt wohl oder übel auf sie stürzen damit das geld nicht ganz um sonst invistiert wurde.
    Bin also totaler anfänger und hab mal ein wenig rumgeforscht und ein paar workshops durchgelesen und so.
    jedenfalls probier ich gerade an man with the harmonica herum und mir kommt immer so vor als ob mein bend zu schwach wäre im gegensatz zu dem im original. Nun frag ich mich woran das liegt.

    hab schon mit wiuuu und winkel verändern probiert hilft allerdings nicht wirklich viel -> nur schwacher bend (meiner meinung nach)

    TABS:
    -3,then bend half tone and then back -3
    -3 -2 then bend tone -3,then -3 and at the end bend a half and back -3
     
  2. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.01.06   #2
    Was hast du denn genau für eine Muha?
    Die Tabs sind eher für ne Diatonische gedacht, nich auf allen Chromatischen geht das Benden problemlos aber normalerweise brauchste das da auch gar nicht, hast ja alle Töne drauf, nur die Tabs sind halt ganz andre.
    Das Bending auf der chromatischen ist eher nur als Effekt zu gebrauchen.
     
  3. styce

    styce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 09.01.06   #3
    was für eine stimmung hast du auf deiner chromatischen harp?
    Dass das lied eigentlich auf einer chromatischen gespielt wird, ist schon richtig.

    Das benden wird ich trotzdem an deiner stelle auf einer diatonischen lernen.

    gruß
    styce
     
  4. CTK

    CTK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    17.01.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #4
    also eine von hohner: es steht mal der folgende text oben

    super chromonica M.Hohner

    ist eigentlich ein ganz edles teil -> hat 90 euro gekostet



    Achja was könnt ihr mir den für lieder (plz inkl. tabs oder noten) für die chromatische empfehlen, welche sich halt gut anhören und auch eine kleine herausforderung sind :)?
     
  5. Laevergrean

    Laevergrean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.06   #5
  6. cheyenne16

    cheyenne16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    20.05.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #6
    du musst egtl gorni benden, da du doch die halbtöne durch einen schieber aktivierst, der sich an der rechten seite der muha befinden müsste

    wenn deine chrom. muha eine c-dur stimmung und 10 löcher hat dann geht folgendes am besten:

    6.loch: blasen - 5.loch:blasen - schieber reindrücken --ziehen - 6.loch:blasen

    oder

    bei gedrücktem schieber ins 6. loch blasen, dann ins 5. loch blasen(schieber halten), dann ins 6.loch ohne schieber blasen und dann wieder ins 6.loch mit schieber blasen und

    glücklich sein

    so gehts:great::great::great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping