Marathone PRS Kopie

von ran, 25.12.06.

  1. ran

    ran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Hallo zusammen

    Ich träume schon seit langer Zeit von einer PRS. Leider kann ich mir nur eine SE leisten. Ich hätte aber lieber eine massivere Custom ;). Ich hab jetzt ein Angebot für eine Exakte Fälschung von Marathone. Diese hat auch Bird-Inlays und ein gleich geformter Head.

    Was meint ihr? Ist 750.- CHF (etwa 1150.- Euro) zuviel für so eine Gitarre? Was ist Marathone überhaupt für einen Hersteller? Mir kommt die ganze Sache leicht spanisch vor...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Hi,

    ich hab Marathone noch nie gehört. Evtl nur eine Bildungslücke. Aber wenn du ca. 1100€ zahlst, dann bekommst du die PRS doch schon gebraucht, auch wenn es nicht gleich die besten 10 Top Modelle sein werden. Also mit den Fälschungen wär ich vorsichtig. Woher kommt deine Gitarre, gibt es Papiere über Herstellung und alter usw?

    Spar dir lieber noch 200-300€ dazu, dann kommst du auf den vollen Genuss :)

    Frohe Feiertage,

    Andy
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Marthon ist Mayones und das ist wiederrum Fame. Schau einfach mal auf ebay.de nach dort findest du i.d.r. eine Marathon für 400-500€. Ab 1100€ kann ich aber meinem vorredner recht geben da bekommst du schon eine CE22 bzw. CE24 gebraucht.

    Gruß
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 25.12.06   #4
    Ich würd die Finger davon lassen, noch etwas sparen und mir dann ne echte PRS kaufen...die Marathon auf den Bildern sieht irgendwie aus wie gewollt und nicht gekonnt.
     
  5. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 25.12.06   #5
    wobei ich aber auch sagen muss das wenn ich ne SE Custom oder ne SE standard in den griffeln habe geht mir immer einer ab und normalerweise spiel ich ne Pre Factory Custom 24 ten top....also schlecht sind auch die SE modelle nicht. vor allem nicht die neuen die dann auch manchmal ne decke besitzen. auch finde ich die 100%ig besser als ne fame oder so. naja gibt halt keine besseren PRS Kopien als die teile die aus korea von World Musical Instrument kommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping