Mark Hoppus Bass Sound

von touchdownboy, 14.04.05.

  1. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.04.05   #1
    Also ich wollte mal fragn wie ich den Bass Sound von Mark Hoppus (blink-182) zusammenbringe bzw wie das mit den Höhen und Tiefen und Mitten ungefähr aussieht.
     
  2. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 14.04.05   #2
    bass ein bisschen mehr als mitte
    mitten auch ein bisschen mehr als in der mitte
    und 3/4 höhen

    mit den mitten ect ein bsichen herumprobieren dann sollts so hinkommen
     
  3. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.04.05   #3
    Genau. Das ist allgemeingültig.
    Egal welcher Bass, Amp oder Box. Einfach den EQ so einstellen und schon wirst du zu dem Blink182-Heinzelmann.






    :screwy:
    :D
     
  4. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 14.04.05   #4
    Brüüülll!:D :great:
     
  5. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 14.04.05   #5
    nein aber du hast zumindest den sound ;)
     
  6. touchdownboy

    touchdownboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.04.05   #6
    Heinzelmann :D

    Aber für Plek-Spieler hat der saugeilen Sound.
    Thx @all
     
  7. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #7
    ich würde sagen, du brauchst einen hoppus bass, ein svt3 pro und eine classic 810.... :D
    ich denke den eq verändert er bei vielen liedern.

    btw: wie ist denn der bass eingestellt, der hat ja keinen tone regler?! haben die die tone schaltung ganz weggelassen oder ist der einfach fest eingestellt?
     
  8. touchdownboy

    touchdownboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.04.05   #8
    Ich glaub halt, dass der Ton-Regler weggelassen und fix eingestelllt ist.
    Ja der Hoppus Bass ist kein Problem, den hab ich.

    Mfg,
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 14.04.05   #9
    jop, trebeliger ampeg-sound - das ampeg macht auch noch ziemlich viel :)
     
  10. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.04.05   #10
    meinst du den sound wie bei take off your pants.... zb "online song" und "don't tell me it's over"?
     
  11. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 14.04.05   #11
    der ist auch nur n wenig bassiger als z.b. bei anthem pt. 2 oder?
     
  12. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.04.05   #12
    jo... mir sind nur die beiden lieder aufgefallen, weil die mit gut hörbaren bass anfangen...

    zum sound... wie schon gesagt, treble... ich würd noch high mids reindrehen (soweit vorhanden) um den plec attack hervorzuheben und dafür low mids rausdrehen... nen preci pickup wär vielleicht auch von vorteil... ausprobiern! ;)
     
  13. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.04.05   #13
    Eben nicht. ;)

    Trebliger Ampeg-Sound mit Preci + Plek, ist da schon eher was.

    @Touchdownboy:

    Wieso für nen Plekspieler? Ich find Plek klingt sehr genial...
    Genauso wie nen Fingersound genial klingt...
    Ich denk da nur an nen Plek-Bass wie man ihn bei Tool, Faith No More, A perfect circle, z.B.
     
  14. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.04.05   #14
    yes hast du vergessen!;)
     
  15. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 14.04.05   #15
    stimmt, der Precision-Pickup (oder der gesamte Bass) tragen auch noch gut dazu bei ... mit voll aufgedrehtem Tone-Regler natürlich.. und dann ziemlich in Bridge-Gegend spielen :)
     
  16. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 14.04.05   #16
    du bist echt a idupfalreita echt.. ich mein damit nur das der sound höhenreich is und die anderen sich mittig halten.. den rest muss ma sich dann richten bis passt.
     
  17. deliverme

    deliverme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.09
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    140
    Erstellt: 18.02.13   #17
    hey leute,
    ich spiele in einer blink182 coverband und will natürlich den sound von mark hoppus so gut wie möglich hinkriegen.
    Was wäre dazu notwendig bzw. was kann ich mit meinen momentanen equipment rausholen?
    1x Fender Mexican Deluxe Jazz Bass
    1x Ashdown ABM500 RC EVOIII
    1x 2x12 Ashdown VS212
    1x 4x10 Ashdown ABM 410H

    ist da was rauszuholen oder was brauch ich?

    lg
     
  18. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 19.02.13   #18
    Steht eigentlich alles oben ,
    Wichtig wäre halt ein Precision Bass oder ein Bass mit solchen Pickups.

    Du hast nen Jazz Bass, wird also schwer, da der Hauptbestandteil des Wunschsounds fehlt.

    Versuche mal nur über den Hals-Pickup zu spielen, Höhen voll rein und EQ-Einstellungen
    wie oben beschrieben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping