Marshall Boxenbezeichnung

von SG Rocker, 14.10.05.

  1. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.10.05   #1
    Also Leute...

    Ich dachte immer die 1960 a hieße "Jcm900 1960 Lead" und jetzt steht bei mir nur "1960 lead" drauf hab ich irgendwie was neues oder so??:confused:

    Dann noch hab ich einem Laden die Box angespielt und sie hatte keinen Druck und war wie durch einen Vorhang und in einem anderen Laden alles umgekehrt, mächtig Punch offener Klang, gleich gekauft und bin total zufrieden, aber wie kommen solche Unterschiede bei der selben Box zusammen??? Die Räumlichkeiten waren identisch, die Boxen standen im Vergleich immer an der selben Stelle!:screwy:
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 14.10.05   #2
    JCM900 ist nen Verstärker, die dazugehöhrige Boxen Serie hieß halt auch JCM900.
    Es gibt aber natürlich auch 1960er die keiner Verstärkerboxenserie angehöhren ;)
    Warn das denn immer die selben Boxen oder hatten die evtl andere Speaker dirn?
    Viel Spass mit der Box

    cu :)
     
  3. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 14.10.05   #3
    afaik sind da immer die gleichen speaker drin celestion gt75 halt... also bei den 1960ern
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.10.05   #4

    oder auch nicht! Es gibt einige Modell die 1960 im Namen haben:

    1960 A oder B: Celestion G12T/75
    1960 TV Celestion G12M/25 Greenback
    1960 BX oder AX Celestion G12M/25 Greenback
    1960 AV oder BV Celestion Vintage 30
    1960 AC oder BC Celestion G12M/25 Greenback
     
  5. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 14.10.05   #5
    ich meine natürlich die 1960A/B um welche es hier auch geht ;)
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.10.05   #6
    natürlich...;)
     
  7. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 14.10.05   #7
    lies dir doch mal den ersten post durch man, er redet explizit von der A/B Serie.

    und versuch mir bitte nich weiter zu unterstellen, ich würde die ms boxen nicht kennen!
    besitze selbst eine und wollt mir vor kurzem ne 2. holen bin dann aber doch zur fame v30 statt 1960bv..
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.10.05   #8
    Was unterstelle ich denn?

    Du hast geschrieben:
    Das SG Rocker von den 1960 A spricht ist klar, Du hattest es so allgemein auf die 1960er bezogen. Mein Post war nur eine Ergänzung zu Deiner Aussage. Und von den "1960ern" gibt es halt jede Menge Modell. Und erst mit der weiteren Bezeichnung lässt sich die Speakerbestücken bestimmen. Also mach Dir jetzt nicht gleich in die Hose...
     
  9. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 14.10.05   #9
    du nervst :p

    gibt es jetzt eigentlich 1960er A/B mit anderen Speakern ? glaube mich zu erinnern in diesem zusammenhang grad vor kurzem hier was gelesen zu haben, da gings aber glaub ich um die boxen-verarbeitung, die je nach alter variiere oder so... :confused:
     
  10. SG Rocker

    SG Rocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 14.10.05   #10
    Jo Leutz bevor ihr euch noch die Köppe einschlagt, es handelte sich um die Standardbox mit den G12t/75ern und da kann es doch eigentlich nicht sein das 2 Boxen so unterschiedlich klingen vor allem am selben Top, oder?:confused:

    Auf dem Schildchen bei mir steht nur 1960 LEAD und ich wollte wissen früher stand da doch immernoch JCM900 dabei aber das fehlt ja nun, hab ich jetzt ne neue Serie erwischt oder was ist los??
     
  11. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 15.10.05   #11
    Wie Killigrew gesagt hat, die JCM 900 1960 Boxen gehören zur JCM 900er Serie. Diese Serie wird aber nicht mehr gebaut, aber die Boxen werden weiterhin gebaut, deswegen heissen die jetzt nur noch 1960. Geändert hat sich nur der Name. Alles klar?
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 15.10.05   #12
    Meiner Erfahrung nach kann es schon sein, das zwei gleiche Boxen stark unterschiedlich klingen, ich weiß nur leider nicht warum.
    Bei uns in der Msuikschule hat eine nen Vox Valvetronix mit ner Marshall 1960a, beides neu.
    Alle die über die Box gespielt haben u.a. auch ich fanden die Box so zum kotzen.
    Hier ging es echt nicht umgeschmack.
    Die Box klang überlastet, hat im Clean Kanal verzerrt, kein Druck kein Bass nichts.
    Also entweder ist da was kaputt, ich hab echt keine Ahnung.
    Die andern Marshall Boxen u.a. eine aus der JCM900 Serie fand ich eigentlich gut, zumindestens obejektiv betrachtet.

    cu :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping