! Marshall- die Qual der Wahl...!

von Gibson_LP, 13.02.05.

  1. Gibson_LP

    Gibson_LP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #1
    Hallo zusammen

    Ich bin seit längerer Zeit schon auf der Suche nach einem neuen Amp. Bisher spielte ich mit einer Gibsn LP über einen Marshall AVT 275(Combo).

    Da mir der Combo einfach zu wenig Zerre und Druck lieferte entschied ich mich dann, das Digitech Effektgerät GNX zu kaufen, was mich letztlich jedoch auch nicht wirklich glücklich machte, abgesehen von dem Solo Preset sowie dem Rectifier.
    Stilrichtung unserer Band ist Heavy - New Metal, Mischung zwischen KoRn, Deftones, Pantera, und BLS (Zakk Wylde...)

    Nachdem ich jetzt auch schon den Mesa Boogie Triple Rectifier testete, möchte ich trotz dem fehlenden Druck meines jetztigen Marshall Amps- Marshall treu bleiben.

    Für mich stellt sich die Frage, welcher Amp wäre am besten geeignet vom Musikstiil, heavy-new Metal?

    Interessant wäre für mich der "neue" Marshall Mode Four.. habe bisher gute Testberichte gelesen, doch auch von mehreren welche diesen Amp testeten Kritik, dass man es halt schon hören würde, dass es nur ein Hybridverstärker ist.

    Auf der anderen Seite habe ich mir überlegt ein JCM-800 Topteil zu kaufen dazu den Pre-Amp JMP-1.

    Welches der beiden Stacks denkt ihr, bringt mir den fetteren Sound/Druck? bzw. ist besser geeignet für unsere Musikrichtung?

    Habt ihr selbst vielleicht sogar einen der beiden Stacks? Das Geld spielt meinerseits kein Problem. Ich zahle gern ein bisschen mehr, dafür bin ich auch komplett zufrieden mit meinem Sound!

    Danke Euch jetzt schon für Eure wertvollen Tipps :great:
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Der JCM 800 klingt nur sehr laut richtig gut.
    Warum nicht nur das JMP-1 und eine Endstufe (50 watt).

    Auch die Boxen sind wichtig um richtig Druck machen zu können. Da lohnt es auch ausgiebig zu testen und nicht daran zu sparen.

    RAGMAN
     
  3. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #3
    hey Ragman, dein Avatar gefällt mir ja schon ganz gut und schenkt schon Vertrauen ;)

    Der Preamp JMP-1 denkst du, könnte mir diesen Druck liefern?

    wie sieht's mit dem Mode Four aus?

    Was für Boxen sind deiner Meinung nach die geeignetsten?
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #4
    Den ModeFour habe ich mal bei einem kleinen Konzert live gehört und der Klang nur schrecklich.

    Der JMP-1 ist ein sehr flexibler PreAMP der sowohl clean als auch verzerrt gut klingt. Dazu eine passende Endstufe dürften ein kräftiges Duo sein.

    Ich bin mit meiner H&K Box sehr zufrieden. Habe damals als ich meinen DUOTONE gekauft habe auch div. Marshall, Mesa, Peavey, Engl Boxen ausprobiert. Für mich klang sie in Verbindung mit dem DUOTONE einfach am schönsten. Das kann bei eanderen AMPs aber schon wieder ganz anders aussehen.

    Es gab mal eine Gitarre Bass Ausgabe (12/03) da wurden 16 4x12 Boxen getestet. Kannst Du Dir ja mal durchlesen. Da schafft schon einmal einen groben Überblick.

    Wenn Du Dich für einen AMP entschieden hast einfach mal ein paar Boxen damit antesten.

    RAGMAN
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 13.02.05   #5
    also JMP-1 + ne gute endstufe ist sicher die beste lösung. vorallem weil er midi steuerbar ist :great:

    MFG Dresh
     
  6. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #6
    o.k. hast du mir den Link, wo ich den ganzen Test sehe? konnte nur die Zusammenfassung die Einleitung bei G+B finden...

    nochmals zum JCM-800, soviel ich weiss, spielt Zakk Wylde ja auch über einen JCM-800 bzw. hat ja ein Signature nach Slash erhalten. Wenn man da noch 2-3 Effekte dazumischt, (MXR) Pedale z.B. sollte ich dann mit diesem Teil nicht nen recht' druckvollen Sound hinbekommen?
     
  7. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #7
    o.k. und was schlägst du mir für eine gute Endstufe vor ?
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #8
    Boxenvergleich Gitarre & Bass Der Rest kostet was. Ich habe die Ausgabe hier aber keinen Scanner.

    klar bekommst Du Druck. Aber das erst ab einer fast unerträglichen Lautstärke. Also in vielen Fällen nicht.
    Mit den richtigen Einstellungen am JMP und einer gescheiten Box solltest Du aber auch genug Druck bekommen und das bei geringeren Lautstärken...

    RAGMAN
     
  9. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #9
    Also nur der Preamp und eine Boxe ??? :confused:
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #10
    Und eine Endstufe..

    Gitarre->Preamp->Poweramp->Box->Ohr

    RAGMAN
     
  11. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #11
    daanke, jetzt muss ich das alles mal testen..


    nun mein Problem, ich komme aus Basel, aus der Schweiz. und in der Schweiz gibt es abgesehen vom Musik Produktiv (wo ich schon war) keine all zu grossen Musikläden, welche ne gute Auswahl haben.

    MP Deutschland ist ziemlich weit weg von Basel. Gäbe es ein Shop (mit riesiger Auswahl) der nicht weiter nördlich als Frankfurt erreichbar ist? max. 4 Stunden Autofahrt nehme ich in Kauf..
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #12
    Also das sollte es Dir schon wert sein. Kannst ja mal ein Wochenende im schönen Deutschland verbingen...
    Dann rufst Du vorher bei Musik & Service, Thomann oder Musik Produktiv an und fragst ob ein ausführlciher Boxentest möglich ist.
    Oder Du suchst einen etwas kleineren Shop der näher an der Schweiz ist und rufst da an und fragst was sie da haben.


    RAGMAN
     
  13. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #13
    o.k. danke für deine Antworten...

    habe jetzt noch eine grundsätzliche Frage betreffend Amps an Dich.

    Funktionieren Pre-Amps mit einem Topteil?
    Oder gehört zu einem Pre-Amp einfach ein Poweramp?

    kannst mich ein bisschen aufklären? habe nämlich noch nicht so die volle Ahnung von diesen Sachen... :o
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #14
    In einem Topteil hast Du PreAMP und Poweramp vereint.

    Bei einem Preamp reicht also eine Endstufe.

    Schau mal hier

    RAGMAN
     
  15. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 13.02.05   #15
    Ich habe auch in Erinnerung das der Jmp nach dem Mode Four der Marshall mit der meisten Zerre ist :)

    An Endstufe wäre die Marshall El34 50/50 zu empfehlen.
    Wenn du mehr Druck noch brauchst, wärst du vielleicht mit Boxen wo nicht Marshall draufsteht besser beraten. Da wären z.B Engl Vintage, Mesa Oversized, Orange PPC 412.
     
  16. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #16
    THanks Ragman :great:
     
  17. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #17
    und im Allgemeinen? was hälst du vom Mode Four?
     
  18. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 13.02.05   #18
    Geh mal ordentlich antesten! :) Ich wette, Du kommst mit was anderem als Marshall nach Hause...
    Shops gibt's einige. In Stuttgart/Fellbach Soundland oder wie die heissen, den Rock Shop in Karlsruhe, Musik Schmidt in Frankfurt, in Mannheim/Ludwigshafen gibt's glaub ich auch nen guten Laden (hallo Mannheimer!!! :) ) oder Du fährst noch etwas weiter bis zu Beyers oder zum Siggi. Ruhig auch mal das teure Boutique-Zeug antesten. Dann weisst Du auch, ob's das für Dich wert wäre bzw. kannst auf dem Gebrauchtmarkt suchen.

    Bleib weg vom Mode Four!
     
  19. Gibson_LP

    Gibson_LP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #19
    hab' jetzt gerade gelesen, dass Vollröhren-Tops ziemlich anfällig sind, und auch die Röhren immer wieder einmal ausgetauscht werden müssen... (grosser Serviceaufwand..)

    Stimmt das so? habt ihr auch Vollröhren und solche Probleme? wie hoch ist solch ein Aufwand wirklich?

    wie sieht das beim JMP-1 aus ??? der hat ja auch Röhren..
     
  20. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #20
    Der JMP hat aber keine Endstufenröhren.
    Vorstufenröhren kannst Du einfach gegen Röhren des gleichen Typs austauschen.
    Endstufenröhren müssen entweder identisch sein oder neu eingemessen werden.

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping