Marshall Footswitch und Roland Cube 30

von Rhia, 15.01.07.

  1. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 15.01.07   #1
    hey ihr,

    hab mir vor kurzem nen marshall footswitch gekauft.
    nun hab ich das problem dass ich immer 2x auf den knopf drücken muss um umzuschalten.
    wisst ihr was da das prob sein könnte?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.01.07   #2
    DAs "Problem" ist, dass der Cube keine Umschalter (Ein - aus) braucht, sondern Taster. Letztere liefern nur einen kurzen Impuls (Quasi wie Fernbedienung vom TV), der ein Relais im Amp dazu veranlasst die eigentliche Umschaltung vorzunehmen.

    Entweder Du besorgst Dir einen kompletten Doppeltaster mit Gehäuse oder kaufst zwei einzelne "Tastschalter" im Elektronikladen oder Musikgeschäft, die Du gegen die vorhandenen "Schaltschalter" autauscht (=Lötarbeit, sofern Du das Gehäuse aufbekommst.)

    Links habe ich leider gerade nicht zur Hand.
     
  3. Rhia

    Rhia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 15.01.07   #3
    hm k,danke.

    naja dann werd ich mich dran gewöhnen und versuchen immer einmal "Pre" zu schalten,sodass ich im song nurnoch einmal drücken muss.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Solange Du zu Hause spielst, ist das kein Problem. Mit Band/Bühne kommst Du früher später jedoch ins Schleudern, weil Du da Deine Konzentration für andere Dinge brauchst als ständig daran zu denken, wo die Schalter im Moment jeweils stehen.;)

    Umrüsten kostet 9 Euro (inkl. Versand)

    Das Musikding Shop
     
  5. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 17.01.07   #5
    die garantie dürfte dann allerdings flöten gehen.....geh ich mal von aus.

    hab immo das gleiche problem

    ich hatte mal diesen hier probiert (war bei nem keyboard dabei und wird wenn man bei thomann nach "taster" sucht als erstes angezeigt)

    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=taster&x=0&y=0

    das dumme war nur, das man da den kanal immer nur umschalten konnte wenn man wieder von dem treter runtergeht....und das is dann im tak immer son bisschen scheiße :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping