Marshall JCM 900 Combo oder Marshall TSL 601 Combo ?

von Optirominiliukus, 26.04.07.

  1. Optirominiliukus

    Optirominiliukus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #1
    So, der Threadtitel sagt eigentlich schon alles aus.
    Und zwar bin ich auf der Suche nach einem neuen Verstärker und habe beide genannten Modelle gebraucht angeboten bekommen. Da ich mich nicht so gut mit Marshall auskennen, wollte ich hier mal nachfragen, welcher Combo der bessere ist, oder ob es überhaupt so große Unterschiede gibt. Die JCM 900 Combo hat 100 Watt, die TSL 601 hat 60 Watt. Ich brauche den Amp für zu Hause zum üben, deswegen hab ich mich für eine Combo entschieden und nicht für ein Halfstack oder ähnliches. Spielen tu ich eigentlich fast alles im Metalbereich, bis auf Heavy-, Power-, Progressive- oder Melodic- Metal, also die härteren Stilrichtungen. Welcher Amp soll ich nun nehmen, oder sind beide für meinen Geschmack eher abzuraten ?
     
  2. Noelch

    Noelch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.01.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 26.04.07   #2
    ganz klar: nimm den TSL 601 .... und zwar, den, den ich grad verkauf ;-)
     
  3. Optirominiliukus

    Optirominiliukus Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.07   #3
    Hmm, wie viel würde er denn kosten ?
    Habe die TSL 601 ja schon gebraucht von jemanden angeboten bekommen, muss daher
    gucken, wo ich den am günstigsten bekomme.
     
Die Seite wird geladen...

mapping