Marshall JCM 900

von Camerra, 18.01.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Camerra

    Camerra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    19.05.11
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #1
    Hallo,

    Ich besitze einen Marshall JCM 900.

    Da ich meine Drehregler am Amp noch nicht richtig eingestellt habe und auch die nötigen Informationen dazu noch nicht kenne, möchte ich euch bitten mir eine gute Drehreglereinstellung für den Musikbereich "Metal" vorzuschlagen???

    MfG

    MaRtyn
     
  2. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 18.01.04   #2
    Drehregler? Komisch, sagen wir einfach Potis das ist einfacher.

    Hmm...für Metal viel Gain, viel Mitten, Tiefen und Höhen neutral.
     
  3. RhythmusGitarre

    RhythmusGitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.14
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Walldorf, Baden-Wurttemberg, Germany, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.14   #3
    Oder du testest das berühmte Scooping, indem du die Mitten herausnimmst und die Tiefen und Höhen hervorhebst.
     
  4. cobhc999

    cobhc999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Baden - Schweiz
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    3.946
    Erstellt: 14.07.14   #4
    Wieso gräbst du überall solch alte Threads heraus? Schau doch mal aufs Datum...
     
  5. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.445
    Zustimmungen:
    1.619
    Kekse:
    58.990
    Erstellt: 14.07.14   #5
    Thema ist wohl durch, ich schließ mal :zu:

    gruss
    TheMystery
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping