Marshall JCM 900 | Schalter oder Taster?

  • Ersteller Fabi92Rock
  • Erstellt am
F

Fabi92Rock

Guest
Hi!

Ich habe dringend eine Frage...

und zwar habe ich in 2 Tagen einen Gig in Spanien auf einem Festival und bekomme dort einen Marshall JCM 900 gestellt.
Ich nehme von hier mein FCB1010 Midi Board und muss nun wissen, ob der MARSHALL JCM 900 auf Tater oder Schalter reagiert?

Vielen Dank für eine Antwort
Fabi-
 
Thilo278

Thilo278

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
03.11.07
Beiträge
1.544
Kekse
2.887
Ort
Düsseldorf
Meines Wissens nach hat der JCM 900 doch noch nicht einmal Midianschlüsse?? Was willst du dann mit deinem Midi-Board? Wenn du damit die Kanäle umschalten willst, nimm doch einfach den Fußtreter.
 
F

Fabi92Rock

Guest
Meine Fußleiste kann per Switch auch nicht Midifähige Amps umschalten und gleichzeitig per Midi mein Effektrack umschalten und dann ist der Plan

Ich muss jetzt nur noch wissen, ob ich meine FCB1010 auf Schalt- oder Tastfunktion programmieren muss.
 
OneStone

OneStone

HCA Röhrenamps
HCA
Zuletzt hier
19.03.21
Mitglied seit
02.01.06
Beiträge
6.238
Kekse
44.139
Ort
Nähe München
Die (älteren...) Marshalls haben praktisch alle Schalter und so ist das auch beim JCM900 :)

MfG OneStone
 
OneStone

OneStone

HCA Röhrenamps
HCA
Zuletzt hier
19.03.21
Mitglied seit
02.01.06
Beiträge
6.238
Kekse
44.139
Ort
Nähe München
Ein Tipp noch fürs weitere Musikerleben: Sowas kann man auch einfach ausprobieren, da geht nix kaputt :) Es hätte nur auf "Taster" eben nicht funktioniert :D

MfG OneStone
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben