Marshall JTM45/100 Stack LTD

von OosmAiden, 09.03.06.

  1. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 09.03.06   #1
    Hallo,

    ich habe eben bei Thomann dieses Stack gefunden und auch schon mal was in der G&B darüber gelesen. Scheint ja ziemlich gut zu sein. Hat das schonmal jemand angespielt? Und warum ist das noch nicht verkauft wenns davon nur 250 gibt?

    AMP
     
  2. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 09.03.06   #2
    vielleicht weil wir kein geld scheißen können?? :D
    ne spaß, das wundert mich auch...das wär doch eine gute geldanlage oder? so limited runs sind doch später mal immer heiß begehrt ;-)
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.03.06   #3
    Hmm, den hab ich noch nie angespielt, nur den originalen JTM45, also praktisch in der AC/DC-Ausführung.

    Und warum es noch nicht weg ist? Tja, ich denke der Hübsche 4-stellige Preis mit der 5 vorne dran ist nich ganz unschuldig ;)
     
  4. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 09.03.06   #4
    So eins steht genau in der Mitte von der Musicstore gitarrenabteilung :)
    ein traum :)
     
  5. OosmAiden

    OosmAiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 09.03.06   #5
    hmm na ja aber sowas ist doch ein echtes Sammlerstück, und dafür ist man, wenn man geld verdient und sein hobby liebt doch bereit soviel auszugeben, zumidest gibts solche, wenn ich knete hätte würde ich mir den sofort kaufen :(
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 09.03.06   #6
    knete und qualität hin oder her.... mir is dat nen zu teures sammlerstück, da ich eh nich drauf spielen würd.... is mir dann doch nen bischen zu ''vintage''

    aber da kannste genau sogut fragen warum die jackson im drachendesign ausm musicstore immer noch nich verkauft is ;)
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.03.06   #7



    NAja, Sammlerstück is das weniger. Die alten, also "originalen" JTMs sind (gesuchte) Sammlerstücke, die neuen . . . .sind halt neu :D

    Das lustige is halt: Den alten JTM45 bekommst billiger als den neuen ;) Außerdem is der da oben die komische 100W version, die alte zerrt viel früher (hat ja afaik "nur" 45W, is aber auf 10 gedreht ne menschenverachtende Lautstärke, aber viel Verzerrung is dat trotzdem nich, dagegen isn 800er ein richtiges HiGain-Ungetüm!) eben weil sie weniger Leistung hat.
     
  8. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 09.03.06   #8
    ich wünschte ich hätte das Geld...ich hab mir das Bild aus der G&B als Poster an die Wand gehängt....(natürlich vergrößert!)....wunderschön einfach nur als Kunstwerk:great: ...als Amp sicherlich auch klasse....
     
  9. OosmAiden

    OosmAiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 09.03.06   #9
    ja aber das wird ja definitiv mal eins^^womit wir wieder beim Thema Gitarren als Geldanlage wären, wenn sowas nur so selten produziert wird, gibts das ja bald nicht mehr in gewerblicher Hand und bis es was wert ist könnte man sich ja mit dem Klang vergnügen^^.

    Gespielt hats aber noch keiner oder? Würden die einen das machen lassen wenn man sie fragt oder braucht man dafür ernsthaftes Kaufinteresse?
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.03.06   #10

    beim großen T auch. beleuchtet mit blauen Halogenleuchten.

    Hätt ich die Kohle, hätt ich den amp :D
     
  11. Bluesowns

    Bluesowns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    204
    Erstellt: 09.03.06   #11
    das ding ist doch nur geil. aber er darf nicht mit dem jtm45 mit 30 watt verwechselt werden (auch nicht mit den alten 30 watt teilen). denn es gab auch früher jtm45 mit 100 watt, hießen damals glaub "Guvnor" (nicht das olle Pedal) oder so. Anscheinend war das sogar mal zwischenzeitlich Jimis Hauptamp.
     
  12. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 09.03.06   #12
    DAS IST der JTM mit 100W
    das war nie jimi's hauptamp. der hat doch nur plexis gespielt??
    naja, das ding war auf jeden fall townshend's schrecken eines eines tontechnikers. angeblich wurden von dem original nur 5 stück gebaut udn dann die serie aus marketinggründen eingestellt
     
  13. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 09.03.06   #13
    war neulich bei nem whitesnake konzert und hab mich dann hinterher noch mit bernie marsden (dem lead gitarristen) unterhalte auf englisch (sehr netter mann der mir n haufen mercendise kram geschenkt hat:D ) naja jedenfalls hat der auch seine paula pur in das ding gezockt und voll aufgerissen und ich stand erste reihe quasi 10 m von dem ungetüm weg!!!!! so ein hammergeiler sound!!
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.03.06   #14


    Whitesnake? Der Leadgitarrist von denen heißt Doug Aldrich (z.B. auch bei Dio, unglaublich geiler Klampfer!) und der andere is Reb Beach, kennt man z.B. von Winger (Poserband).


    Bernie Marsden war früher irgendwann ma bei denen dabei, is aber scho was her . . .
     
  15. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 09.03.06   #15
    davon war en bericht im fernsehr - er war wahrscheinlich auf diesem Revival Konzert von den alten Mitgliedern - der alte Leadgitarrist macht da nämlich mit. Die spielen halt die alten songs von whitesnake.
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.03.06   #16


    Ah, ok :D

    Dat wusst ich net, schad eigentlich, weil die Poser von damals san bestimmt auch cool :D
     
  17. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 09.03.06   #17
    hi!
    dieses teil bezieht sich auf marshalls allererste 100w-tops von 1965. marshall hatte die frontblenden für die 100er noch nicht fertig und deswegen hat er die erste serie mit jtm45-panelen verkauft - daher der name. wieviele das waren - keine ahnung...
    man kann aber davon ausgehen, daß diese teile im original SEHR selten sind.
    die meisten "großen" marshall-user (hendrix, page etc.) haben etwas spätere modelle gespielt.
    cheers - 68.
     
  18. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 09.03.06   #18
    Was mich wundert!

    WARUM IST DAS TEIL ÜBERHAUPT NOCH ZU HABEN???

    es gibt so viele Sammler und vorallem reiche Gitarristen auch in Deutschland und das ding gibt es immer noch !?
     
  19. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 09.03.06   #19
    Gibt es wirklich so viele Sammler? Und wenn ja, dann ist es denen wohl zu teuer oder hat eben nicht wirklich den Reiz für Sammler. Für das Geld bekäme man auch zwei alte Plexis oder jede Menge andere Boutique Amps. Mich wundert immer wieder, wie schnell sich die Leute von dem Marketinggewäsch einlullen lassen...
     
  20. OosmAiden

    OosmAiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 10.03.06   #20
    wenn man sich allein die Tatsache betrachtet, dass manche Gitarren im WErt von mehreren 100 000 Euro daheim haben ist es schon verwunderlich dass das keiner kauft, allein in Anbetracht der Tatsachen dass es "nur" rund 2000 € mehr wie ein Triple Rectro mit entsprechender Box kostet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping