Marshall TSL 601!!! Rockt der?

von Patric, 09.02.05.

  1. Patric

    Patric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Memmingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #1
    Ich bin gerade am überlegen ob ich mir den marshall tsl 601 (combo) holen soll.
    is der einigermaßen variabel vom klang her.
    Spiele nirvana, metallica(auch langsame metallica stücke) beatsteaks usw.
    deshalb sollte der ne fette zerre haben aber auch n guten genehmen clean sound. ich kann den hier nirgends testen also bitte ich euch um eure meinung!:D
     
  2. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 10.02.05   #2
    Ich bestell mir demnächst den 602, denn mir hat das Top, als ichs getestet hab, sehr gut gefallen...
     
  3. Daniel

    Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    3.01.12
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Tralee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 10.02.05   #3
    Ob der so rockt weiß ich nicht.
    Für deine Musikrichtungen würde ich mir aber einen anderen Amp suchen.
    Ich hab den TSL100 von Marshall und das Ding ist eigentlich richtig gut, aber für Sachen wie Metallica zu brav. AC/DC geht gut, aber ansonsten kannste gut auf Country und Blues und Classic Rock abgehen.

    Für Metallica brauchst du mehr Disortion.
    Schau mal nach Hughes & Kettner - Amps.
    Vielleicht auch ein Transe-Röhre-Mix.
    Egal, mach dich mal schlau.

    Ich würde mir nicht so ein Teil kaufen, aber ich mach ja auch
    andere Musik. Von daher.
     
Die Seite wird geladen...

mapping