Masterkeyboard selber bauen

von Tastenmanne, 15.06.17.

Sponsored by
Casio
  1. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    12.212
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3.073
    Kekse:
    30.128
    Erstellt: 25.10.17   #21
    Wie gesagt, grundsätzlich stimmt das auch mit TP40 = TP40. Aber da es keine komplette 88er-Tastaturen gibt, sondern die immer aus Blöcken zusammengesetzt sind, was die Elektronik angeht, kann es sein, dass man beim Anschluss an die Elektronik mit den Steckern etwas basteln muss.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Tastenmanne

    Tastenmanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.12
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    60
    Erstellt: 25.10.17   #22
    Aber gut das wir drüber gesprochen haben, das könnte andere sehr interessieren die vielleicht ein ähnliches Projekt vor haben:great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 02.11.17   #23
    Was hab ich hier überlesen? Wenn du ein VMK188 hast, warum benutzt du denn nicht einfach die Elektronik aus dem VMK188?

    Alternativer Tipp zum PK88: Kauf dir neu ein SL990. Das ist neu günstiger als ein PK88 gebraucht.
     
  4. Tastenmanne

    Tastenmanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.12
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    60
    Erstellt: 02.11.17   #24
    Hi, ich wollte die Elektronik ausm VMK 188 nicht nutzen da hier einfach zu viele Funktionen vorhanden sind (so blöd wie es klingt). Ich brauche die Fader und Knobs alle nicht. Die würden nur Platz weg nehmen und ich könnte dann schlecht ein 2. Key oben drauf stellen.

    Bekommt man denn ein SL990 noch zu kaufen? Immer wenn ich eins (gebraucht) gefunden habe konnte mir der Besitzer nicht sagen ob eine TP40 drin steckt.
     
  5. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    2.623
    Erstellt: 03.11.17   #25
    Hallo,

    ich habe hier ein selbstgebautes Masterkeyboard mit der Tastatur und Elektronik aus dem Numa Nano stehen - mehr Infos gerne auf Wunsch.

    Ciao,
    Stefan
     
  6. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 03.11.17   #26
    Im SL990 ist immer eine TP40 drin.

    @stefan64 : hatten wir mal telefoniert? Schön, dass du dein Projekt umsetzen konntest! Mittlerweile hab auch ich die TP100 zum laufen bekommen.
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    2.623
    Erstellt: 03.11.17   #27
    Ja Christian wir waren in engem Kontakt - das Teilchen ist ganz nett geworden:

    STHDeluxe.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 03.11.17   #28
    Christian wäre richtig gewesen ;-)
    Gratulation. Sieht toll aus!
     
  9. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    2.623
    Erstellt: 03.11.17   #29
    ...unf korrigiert, sorry.... Danke :-)
     
  10. Tastenmanne

    Tastenmanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.12
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.11.17   #30
    @FantomXR
    Das wusste ich nicht.
    Ja das stimmt dass man die Elektronik und Tastatur davon sehr gut nutzen könnte. Der SL990 hat aber leider kein USB. Das hat mich an der ganzen Sache ursprünglich gehindert. Klar, USB ist kein Muss, jedoch sehr angenehm weil man kein extra Netzteil braucht.
     
  11. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 03.11.17   #31
    Das Argument lasse ich gelten ;-)

    Aber hängt beim VMK188 alles zusammen? Muss man denn die Fader, Buttons, etc. überhaupt benutzen / anschließen? Ein gebrauchtes PK88 ist doch immer noch unglaublich teuer oder?

    Hier noch eine Website zum stöbern:
    http://midiboutique.com/MIDI-Encoders/mkcv88smf

    Aber auch ohne USB.... die Jungs könntest du aber mal anschreiben und nach einer Lösung fragen. Die sind sehr kompetent und schnell.
     
  12. Tastenmanne

    Tastenmanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.12
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.11.17   #32
    Danke für den Tip:great:

    Ja, im VMK 188 hängt leider alles an einer Platine. USB ist zwar auf einer extra Platine (siehe unten rechts) aber ohne weitere Lötarbeiten ist ein Umbau sicher nicht so einfach zu realisieren.
     

    Anhänge:

  13. Tastenmanne

    Tastenmanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.12
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    60
    Erstellt: 04.11.17   #33
    ...übrigens @stefan64

    Sehr schickes Gerät:great:

    Ich hab ja ja auch über Tolex nachgedacht, aber für mich wird es wohl die Strukturfarbe werden.
     
  14. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 04.11.17   #34
    @stefan64 : Der Abstand zwischen Tastennase und Frontleiste sieht aber doch recht knapp aus. Hauts da nicht die Tasten bei hartem Anschlag gegen? ;)
     
  15. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    2.623
    Erstellt: 05.11.17   #35
    Nene, der Abstand wurde vorab gemessen und entspricht dem des Originalgehäuses, also kein Problem an dieser Stelle.
    Aktuell kämpfe ich eher mit der Elektronik des Nano, diese Berührungssensoren haben sich verabschiedet, da ist wohl bald eine neue Elektronik fällig....
    Ciao,
    Stefan
     
  16. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 05.11.17   #36
    Welche Sensoren meinst du?
     
  17. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    2.623
    Erstellt: 06.11.17   #37
    Das nano hat nur eine Berührungsempfindliche Elektronik eingebaut, keine Schalter o.ä., siehe hier:
    [​IMG]

    und wenn sich da nix tut wenn man es berührt erscheint es mir defekt.... irgendeine Idee?

    Ciao,
    Stefan
     
  18. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    18.11.19
    Beiträge:
    3.729
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    880
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 07.11.17   #38
    Puh, ne... gar keine Ahnung. Solch Elektroniken ohne Taster / Schalter sind mir sowieso suspekt! Vielleicht einfach mal Synthax anfragen. Die Steckverbindungen hast du ja sicher schon geprüft.
     
  19. magicmoon

    magicmoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.18
    Zuletzt hier:
    15.03.18
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.02.18   #39
    Klingt nach einem super spannenden Projekt. Bin mega gespannt, wie es ausgegangen ist??
     
  20. Tastenmanne

    Tastenmanne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.12
    Zuletzt hier:
    22.10.19
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    60
    Erstellt: 23.02.18   #40
    Hallo zusammen.


    Lieber magic moon und liebe Community,
    ich bin selber noch gespannt wie es ausgeht. Bei mir ist nämlich der Umbauau bzw. die Kernsanierung eines Einfamilienhauses dazwischen gekommen. Sobald ich Zeit finde werde ich das Keyboard definitiv fertig bauen. Nur ist das zur Zeit echt schwierig. Ich bitte noch um ein wenig Verständnis und Geduld.

    Bis bald und viele Grüße
    Lars
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping