Mechanik/D-Tuner für P-Bass

von x7secondsx, 10.04.07.

  1. x7secondsx

    x7secondsx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    29.07.15
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    612
    Erstellt: 10.04.07   #1
    Moin,
    neulich hab ich ma meinen Bass ausgekramt und festgestellt, dass die Schraube von der G-Saite sich nicht mehr bewegt, wenn ich dran drehe. Hab das Teil nun mal abgeschraubt, aber da bewegt sich nix - kann ich soviel kurbeln wie ich will. Nun habe ich mal gesucht, wie das Teil heisst und es scheint ein D-Tuner zu sein. Jetz kosten die Dinger bei Musik Produktiv so um die 100€. Gibs die DInger nich auch irgendwo billiger? Lohnt sich nich für meinen 150€ teuren Bass son neues Teil zu kaufn, wenns genau so teuer is wie der Bass :( Kann doch nich sein, dass son Stück Metall so teuer is:er_what:

    Brauche mal ein bisschen Hilfestellung ob man das Ding vllt reparieren kann oder wo man billig an solche Teile für nen Squier P-Bass ran kommt...

    gruß Marvin

    EDIT: Korrektur, bei THomann gibs auch welche für 6€ ^^ Nur welche brauch man für nen P-Bass ?
     
  2. Jay-P

    Jay-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 10.04.07   #2
    Hm, also ich denke nicht, dass die Stimmmechanik für die G-Saite ein D-Tuner ist. Ein D-Tuner wird für gewöhnlich nur für die E-Saite benutzt, damit man die Saite schnellstmöglich auf D stimmen kann. Was du brauchst ist eine ganz normale Stimmmechanik. Eine für 6€ würde ich jetzt nicht nehmen, aber eine etwas teurere tuts bestimmt auch.

    Jay-P
     
  3. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 10.04.07   #3
    Wie schon gesagt...du hast wahrscheinlich nur geguggt und auf die schnelle nen D-Tuner gefunden...d Tuner für die G Saite ist ja fast unmöglich =P
    einfach mal bei ebay vorbeischnuppern oder thomann, MP usw..für nen P Bass heißen die dinger glaub ich BWL Mechaniken, Gotoh oder Schaller haben da immer schöne zur auswahl
     
  4. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 11.04.07   #4
    Hi Anarcho-Futzi,

    was ist denn das für ein P-Bass genau? Welchen Durchmesser hat die Bohrung in der Kopfplatte, durch die die Mechanik geht?

    Das hier könnte jedenfalls passen:

    https://www.thomann.de/de/dixon_skg275_bass_mechaniken.htm
    (Tut mir leid, aber wenn die Musik-Service Suchmaschine nichts findet, muss ich externe Links verwenden)

    Ich weiß nur nicht, was "2 L / 2 R" bedeutet ... etwa, dass es für den Preis zwei linke und zwei rechte gibt? :confused:

    Gruß,

    Goodyear
     
  5. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 11.04.07   #5
    Präzislich. Für den Preis bekommst Du vier, zwei linke und zwei rechte. Bei manchen Bässen sollen ja auch alle Stimm-Mechaniken auf einer Seite sitzen ;)

    Grüße

    Ice
     
  6. x7secondsx

    x7secondsx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    29.07.15
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    612
    Erstellt: 11.04.07   #6
    danke für die antworten...das teil würde passen...habe aber mit ein wenig diy-attitüde die schraube wieder hinbekommen...30€ gespart ;)
     
  7. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
  8. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 11.04.07   #8
    Alternativ kann man auch Caramba nutzen bei festsitzenden Schrauben :D

    [​IMG]
     
  9. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 11.04.07   #9
    WD40 wäre auch mein Tipp gewesen. Stimmechaniken gehen nicht so aus heiterem Himmel kaputt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping