Mein 5150 knackt beim kanalwechsel

  • Ersteller KingKeule
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
okeh, folgendes. mein 5150 knackt beim kanalwechsel proportional zur lautstärke des amps aus den boxen. was könnte der fehler sein? denn ich denke dass ich das möglichst schnell beheben sollte, da mir um das leben dieses amps wichtig is :(
danke schonma
 
Eigenschaft
 
B
Bato
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.20
Registriert
09.07.05
Beiträge
1.753
Kekse
2.308
Kennst du evtl. hier im Forum einen Elektroniker?


Soweit ich weiß, hat es was bit Kondensatoren(?) zu tun. Ich hab so etwas mal gelesen. Und zwar über den "Einschaltknack" beim Wah Pedal. Es ist das selbe.
da stand irgendetwas mit Ampere und das eben dieser "Überfluß" an Strom diese Knack verursacht. Es spingt also ein kleiner Stromfunken über.

Aber so ganz darfst du dich jetzt nicht drauf verlassen. Aber ich bin mir sicher, daß dir da nur ein Techniker helfen kann.
 
Killigrew
Killigrew
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.091
Kekse
811
Ort
Südlich von Ffm
Hi

Der Peavey schaltet mir Relaiys, die können schonmal knacken beim umschalten.
Ist das Knacken denn auch proportional zum gain?
Vieleicht ist ein Relais kaputt und es schaltet zu langsam oder ähnliches, knackt er denn schon immer?

cu :)
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
wie gesagt, es ist ein gebraucht gerät und er knackt seit ich ihn habe. ja, is proportional zum gain. was würde den eine reperatur (gott bewahre das ich das selber mache) kosten?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben